Comprar acceso. Iniciar sesión

NDV - Nachrichtendienst 02/2020

Cite this publication as

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.(Hg.), NDV - Nachrichtendienst 02/2020 (2020), Lambertus Verlag, Freiburg, ISSN: 0012-1185, 2020 #2,

Tracked since 05/2018

54
downloads

Descripción / Abstract

Der Nachrichtendienst des Deutschen Vereins (NDV) erscheint monatlich. Er ist zugleich Fachzeitschrift und Informationsorgan für die Mitglieder des Deutschen Vereins. In Abhandlungen und Berichten aus der Praxis, Gutachten, Informationen und Buchbesprechungen findet sich das ganze Spektrum aktueller Entwicklungen und Diskussionen in der sozialen Arbeit. Auch die fachliche und fachpolitische Bandbreite der Gremienarbeit des Deutschen Vereins wird im NDV dokumentiert.

Índice

  • Nachrichtendienst Nr. 2/2020
  • INHALT
  • AKTUELLES
  • 140 Jahre Deutscher Verein – ein Interview mit Vorstand Michael Löher
  • EMPFEHLUNGEN UND STELLUNGNAHMEN
  • Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Implementierung und Ausgestaltung eines Rechtsanspruches auf ganztägige Erziehung, Bildung und Betreuung für schulpflichtige Kinder in der Grundschulzeit
  • BERICHTE
  • Melanie Kößler und Verena Lingg
  • Der Zweite Kinderrechtereport – Stimmen von Kindern und Jugendlichen zur Lage der Kinderrechte in Deutschland
  • Jonas Pieper, Ulrich Schneider, Wiebke Schröder und Gwendolyn Stilling
  • Viergeteiltes Land. Neue Erkenntnisse zur Armutsentwicklung in Deutschland
  • Katharina Packmohr und Peter Weiß
  • Suchtberatung wirkt
  • Juliane Bookhagen
  • Kinderschutz, Opferschutz und Elternrechte in Fällen von Trennungen nachhäuslicher Gewalt — Paradoxien und Dilemmata im Interventionssystem
  • ABHANDLUNGEN
  • Tilman Fuchs und Christian Steinfeld
  • Die Auswirkungen des BTHG auf die Praxis der Kinder- und Jugendhilfe
  • Gutachten
  • Zur Übertragung der Rufbereitschaft des Jugendamtsauf freie Träger der Jugendhilfe (Gutachten vom 9. Dezember 2019 – G 4/19)
  • Persönliche Nachrichten
  • Nachruf Wolfgang Rüting
  • Bücher
  • Auf dem Weg, den niemand kennt. Von Manuela Thoma-Adofo
  • Informationen

Títulos relacionados