Open Access

Soziologiemagazin 1-2013

Download
Download

Cite this publication as

Soziologiemagazin 1-2013 (2013), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISSN: 2198-980X, 2013 #1,

Tracked since 05/2018

108
downloads

Descripción / Abstract

Deutschlandweites Magazin für Soziologiestudierende und Soziologieinteressierte. Mit dem Soziologiemagazin soll die Schnittstelle zwischen Studium und Nachwuchswissenschaft besetzt werden. Zu wechselnden Call4Papers können somit Studierende oder auch frische Nachwuchswissenschaftler_innen wissenschaftliche Artikel einreichen, die in einem anonymisierten Verfahren durch das Redaktionsteam und den Wissenschaftlichen Beirat ausgewählt und betreut werden. Das Soziologiemagazin gibt es als kostenloses eJournal (Open Access) sowie als gedruckte Ausgabe als Print-On-Demand.

Índice

  • BEGINN
  • Editorial
  • Inhaltsverzeichnis
  • Sulmowski: Zum Beispiel wegen des Geschenkpapiers. Ein grafisches Essay zu Undoing Gender
  • Beiträge
  • Wustmann: „Gender - Männer weinen nicht“. Von der selbstverständlichen Schwierigkeit und der schwierigen Selbstverständlichkeit eines Begriffs
  • Linke: Equally Queer? Strategic Lesbianism in Diane DiMassa’s Hothead Paisan
  • Hintz: Niklas Luhmann, gender, queer
  • Teilnehmende Beobachtungen
  • Quasi-religiöses Wissen. Ein Interview mit Prof. Dr. Regine Gildemeister vom Institut für Soziologie der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.
  • Muratbayeva: Geschlecht als Inszenierung beim Scherzen Jugendlicher in Kasachstan
  • Voß: Biologisches Geschlecht ist ein Produkt von Gesellschaft!
  • Danksagung
  • Veranstaltungen zum Thema
  • Das Redaktionsteam
  • Impressum
  • Call 4 Papers

Títulos relacionados