Comprar acceso. Iniciar sesión

Welche Rolle spielt Motivation in der Leistungsförderung?

Selbstbestimmte Lernmotivation ermöglichen

Dagmar Killus y Rolf Matthias Krause

Cite this publication as

Dagmar Killus, Rolf Matthias Krause, Welche Rolle spielt Motivation in der Leistungsförderung? (09.07.2020), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISSN: 0933-422X, 2019 #5, S.28

Tracked since 05/2018

169
downloads

Descripción / Abstract

Dass selbstbestimmtes Lernen die Motivation und damit Leistung von Lernenden in besonderem Maße fördert, ist unbestritten. Schule aber tut sich schwer, Selbstbestimmung im Unterrichtsalltag und selbst bei besonderen Lerngelegenheiten zuzulassen sowie Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zu mehr Autonomie zu begleiten. Ein Schlüssel dazu liegt im Handeln der Lehrpersonen: Wirkt es bei der Entwicklung individueller Lernwege eher unterstützend oder kontrollierend?

Otros documentos del mismo número

    Títulos relacionados

      Otros títulos del mismo autor