Comprar acceso. Iniciar sesión

Aufklärung über Erziehungstheorien

Beiträge zur Kritik der Pädagogik

Wolfgang Brezinka

Cite this publication as

Wolfgang Brezinka, Aufklärung über Erziehungstheorien (1989), Ernst Reinhardt Verlag, 80639 München, ISBN: 9783497606818

Tracked since 05/2018

217
downloads
2
quotes

Descripción / Abstract

Die Pädogogik ist ein Wissensgebiet, in dem große Verwirrung herrscht. Es gibt darin mehr widersprüchliche Meinungen als Erkenntnisse, mehr Wunschdenken als Wirklichkeitssinn, mehr Weltanschauung als Wissenschaft. Das wirkt sich negativ auf die Erzieher und deren Erziehungspraxis aus. - Wie läßt sich der krisenhafte Zustand der Pädagogik überwinden? Durch Kritik ihrer Mängel, durch schärfere Unterscheidung zwischen wissenschaftlichen, philosophischen und praktischen Theorien der Erziehung und durch gehaltvollere Beiträge zu ihnen. Dieser Band vereint die viel diskutierten kritischen d104e, die Wolfgang Brezinka zur Lage der Pädagogik und zur Überwindung ihrer Krise ausgearbeitet hat.

Descripción / Abstract

Die Pädogogik ist ein Wissensgebiet, in dem große Verwirrung herrscht. Es gibt darin mehr widersprüchliche Meinungen als Erkenntnisse, mehr Wunschdenken als Wirklichkeitssinn, mehr Weltanschauung als Wissenschaft. Das wirkt sich negativ auf die Erzieher und deren Erziehungspraxis aus. - Wie läßt sich der krisenhafte Zustand der Pädagogik überwinden? Durch Kritik ihrer Mängel, durch schärfere Unterscheidung zwischen wissenschaftlichen, philosophischen und praktischen Theorien der Erziehung und durch gehaltvollere Beiträge zu ihnen. Dieser Band vereint die viel diskutierten kritischen d104e, die Wolfgang Brezinka zur Lage der Pädagogik und zur Überwindung ihrer Krise ausgearbeitet hat.

Descripción

Prof. em. Dr. Dr. hc. Wolfgang Brezinka, lehrte Erziehungswissenschaft in Innsbruck, Würzburg und Konstanz. Mitglied der Öster. Akademie der Wissenschaften. Seine Bücher haben eine Gesamtauflage von über 250.000 Exemplaren erreicht und sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Eine Übersicht aller Titel der "Gesammelten Schriften" finden Sie hier.

Índice

  • BEGINN
  • Impressum
  • Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • Erster Teil: Auf der Suche nach einer wirklichkeitsnahen Pädagogik
  • Die Pädagogik und die erzieherische Wirklichkeit
  • Eine kritische Prinzipiengeschichte der Erziehungswissenschaft
  • Rudolf Lochner: Ein Wegbereiter der Empirischen Erziehungswissenschaft
  • Zweiter Teil: Der sogenannte Positivismusstreit in der deutschen Pädagogik
  • Die Krise der wissenschaftlichen Pädagogik im Spiegel neuer Lehrbücher
  • Über den Wissenschaftsbegriff der Erziehungswissenschaft und die Einwände der weltanschaulichen Pädagogik
  • Über den begrenzten Nutzen wissenschaftstheoretischer Reflexionen für ein System der Erziehungswissenschaft
  • Dritter Teil: Kritik der Begriffsverwirrung
  • Sozialisation und Erziehung
  • "Modelle" in Erziehungstheorien
  • "Konflikterziehung"
  • Vierter Teil: Die Zukunft der Pädagogik
  • Empirische Erziehungswissenschaft und anderer Erziehungstheorien: Differenzen und Verständigungsmöglichkeiten
  • Literaturverzeichnis
  • Personenregister
  • Sachregister
  • Veröffentlichungsnachweise

Otros documentos de esta serie

    Títulos relacionados

      Otros títulos del mismo autor