Comprar acceso. Iniciar sesión

Gespräche am Krankenbett

Wladimir Lindenberg y Natalja Makridis

Cite this publication as

Wladimir Lindenberg, Natalja Makridis, Gespräche am Krankenbett (2018), Ernst Reinhardt Verlag, 80639 München, ISBN: 9783497606832

Tracked since 05/2018

4
downloads

Descripción / Abstract

Eigene Erfahrungen, die Lindenberg als Arzt im Umgang mit Kranken sammelte, werden in diesem Buch in 15 Gesprächen zusammengefasst. Für Kranke bietet das Buch Trost und hilft den Blick nicht nur auf die negativen Aspekte zu richten, sondern auch Positives wieder wahrzunehmen.

Descripción / Abstract

Eigene Erfahrungen, die Lindenberg als Arzt im Umgang mit Kranken sammelte, werden in diesem Buch in 15 Gesprächen zusammengefasst. Für Kranke bietet das Buch Trost und hilft den Blick nicht nur auf die negativen Aspekte zu richten, sondern auch Positives wieder wahrzunehmen.

Descripción

Wladimir Lindenberg (geb. 1902 Moskau, gest. 1997 Berlin). Als Kind wurder er "Bobik" genannt, später "Wolodja" (Wladimir). Nach der Revolution 1918 verließ er seine russische Heimat. In Bonn studierte er Medizin und Psychologie, fuhr 1930 als Schiffsarzt nach Afrika und Südamerika und war danach Arzt am Institut für Klinische Psychologie und im Krankenhaus für Hirnverletzte in Bonn. 1937-1940 überstand Lindenberg schwere Jahre im Arbeitslager. Später praktizierte er als Nervenarzt im Ev. Waldkrankenhaus in Berlin.

Índice

  • BEGINN
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Gespräche am Krankenbett
  • Barbaratag
  • Und ich?!
  • Weg in die Stille
  • Über die Geduld
  • Wende des Jahres
  • Das Lächeln
  • Vom Beten
  • Spannung - Entspannung
  • Unser Atem
  • Vom Danken
  • Über das Sterben
  • Generalinspektion
  • Auferstehung
  • Nach Hause

Títulos relacionados

    Otros títulos del mismo autor