Comprar acceso. Iniciar sesión

Dyslexie, Dyskalkulie (E-Book)

Chancengleichheit in Berufsbildung, Mittelschule und Hochschule

Monika Lichtsteiner Müller

Cite this publication as

Monika Lichtsteiner Müller, Dyslexie, Dyskalkulie (E-Book) (2013), hep verlag, Bern, ISBN: 9783039059546

Tracked since 05/2018

157
downloads
2
quotes

Descripción / Abstract

Wie können Betroffene trotz ihrer Lese-, Rechtschreib- oder Rechenschwäche ihr Potenzial nutzen? Wie können sie weiterführende Ausbildungen absolvieren und ihre beruflichen Ziele verfolgen? Das vorliegende Fach- und Praxisbuch thematisiert die chancengleiche Integration von Jugendlichen und Erwachsenen mit Dyslexie und Dyskalkulie in Berufsbildung, Mittelschule und Hochschule. Es diskutiert neuropsychologische, pädagogische und rechtliche Aspekte und unterstreicht die Notwendigkeit von methodisch-didaktischen und organisatorischen Massnahmen in den Bildungsgängen und -institutionen. Instrumente zur Verbesserung von Chancengleichheit wie der Einsatz von Hilfsmitteln und Prüfungserleichterungen in Form von Nachteilsausgleich und Notenschutz werden vorgestellt, und Fachleute finden Anregungen und Hinweise für die Praxis. Die Leserinnen und Leser werden ausserdem eingeladen, sich auf die Innensicht der Betroffenen einzulassen und neben den Schwierigkeiten auch deren Potenzial zu erkennen. Betroffene erfahren, dass sie von erfolgreichen Erwachsenen mit Dyslexie und Dyskalkulie lernen können, mit Lern- und Bewältigungsstrategien ihren Erfolg zu beeinflussen. 'Dyslexie, Dyskalkulie: Chancengleichheit in Berufsbildung, Mittelschule und Hochschule' gibt einen umfassenden Einblick in ein kaum erörtertes, aber wichtiges Thema. Das Werk richtet sich an Berufsbildnerinnen, Lehrpersonen und Dozenten, an Verantwortliche für Prüfungen, Beratungspersonen, Eltern und Betroffene sowie Arbeitgeber und informiert über Rechte und Chancen für eine gleichberechtigte Teilnahme am Ausbildungs- und Berufsleben.

Índice

  • Dyslexie, Dyskalkulie
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort zur zweiten Auflage und Dank
  • Einführung (Monika Lichtsteiner Müller)
  • Im Schatten des Erfolgs (Elisabeth Moser)
  • 1 Recht auf Bildung und Entfaltung der Persönlichkeit (Judith Hollenweger)
  • 1.1 Sicherung von Bildungschancen
  • 1.2 Unterstützungssysteme auf Sekundarstufe II und Tertiärstufe
  • 1.3 Zuweisungs- und Selektionssysteme auf Sekundarstufe II und Tertiärstufe
  • 1.4 Sind Dyslexie und Dyskalkulie Behinderungen?
  • 1.5 Beziehung zwischen Störungen und Kompetenzen
  • 1.6 Behindert sein und behindert werden
  • Lena will etwas erreichen (Elisabeth Moser)
  • 2 Zur Neuropsychologie von Dyslexie und Dyskalkulie (Rahel Weisshaupt, Hennric Jokeit)
  • 2.1 Prozesse im Gehirn: Die Entwicklung schriftsprach- und zahlenverarbeitender Hirnfunktionen
  • 2.2 Wann spricht man von einer Dyslexie oder Dyskalkulie?
  • 2.3 Was sind die Symptome von Dyslexie und Dyskalkulie?
  • 2.4 Prävalenz und Verlauf
  • 2.5 Begleiterscheinungen und weitere Entwicklungen
  • 2.6 Was sind die Ursachen?
  • 2.7 Wie diagnostiziert man Dyslexie und Dyskalkulie?
  • 2.8 Fördermassnahmen (Therapie) im Jugend- und Erwachsenenalter
  • 2.9 Zusammenfassende Beurteilung
  • Muss ein Gärtner gut rechnen können? (Elisabeth Moser)
  • 3 Rechtliche Aspekte der Bildungschancengleichheit für Lernende mit Dyslexie oder Dyskalkulie im Mittelschul-, Berufsbildungs- und Hochschulbereich (Stephan Hördegen, Paul Richli)
  • 3.1 Bildungschancengleichheit und Diskriminierungsverbot
  • 3.1.1 Rechtlicher Begriff und Bezugsrahmen der Bildungschancengleichheit im Allgemeinen
  • 3.1.2 Behindertendiskriminierungsverbot und Förderungsauftrag zugunsten von Behinderten
  • 3.2 Prüfungsanpassungen für Lernende mit Behinderungen
  • 3.3 Die wichtigsten rechtlichen Überlegungen im Überblick
  • Es ist immer eine Art von Entblössung (Elisabeth Moser)
  • 4 Bildungserfolg für Lernende und Studierende mit Dyslexie oder Dyskalkulie (Monika Lichtsteiner Müller)
  • 4.1 Auswirkungen in der Bildung
  • 4.2 Benachteiligung von Lernenden mit Dyslexie und Dyskalkulie in der Bildung
  • 4.3 Bildungsumwelt auf Lernende anpassen
  • 4.4 Abklärung, Beratung, Förderung
  • 4.5 Betroffene managen ihr Leben
  • 4.5.1 Bewältigungsstrategien
  • 4.5.2 Dyslexie oder Dyskalkulie offenlegen
  • 4.6 Zusammenfassung
  • Trotz Dyslexie Lehrer werden (Elisabeth Moser)
  • 5 Dyslexie im Berufsleben kommunizieren (Elisabeth Moser)
  • 5.1 Ängstliche Zurückhaltung
  • 5.2 Fehlende Regelungen
  • 5.3 Transparenz bewährt sich
  • 5.4 Positive Einstellung
  • 5.5 Sozialkompetenz wichtiger
  • Legasthenie ist kein schweres Schicksal (Elisabeth Moser)
  • 6 Erleben Sie meine Welt (Leila Müller)
  • 6.1 Dyskalkulie
  • 6.2 Dyslexie
  • 6.2.1 Wie ich lese
  • 6.2.2 Simulation
  • 7 Fazit und Ausblick (Michaela Krempl)
  • 7.1 Sind Menschen mit Dyslexie oder Dyskalkulie behindert?
  • 7.2 Identifizieren von behindernden Faktoren in der Umwelt
  • 7.3 Der Einfluss des sozialen und familiären Umfelds
  • 7.4 Das Recht auf Chancengleichheit, das Diskriminierungs- und Benachteiligungsverbot
  • 7.5 Tauglichkeit von Eignungstests
  • 7.6 Förder- und Stützmassnahmen
  • 7.7 Hürdenfreier Unterricht für Menschen mit Dyslexie und Dyskalkulie
  • 7.8 Auffälliges Sozialverhalten und psychische Symptome
  • 7.9 Bildungsstatistik
  • 7.10 Diagnostik, Förderung und Unterstützung im Jugend- und Erwachsenenalter
  • 7.11 Ausblick
  • Adressen

Títulos relacionados

    Otros títulos del mismo autor