Comprar acceso. Iniciar sesión

Erziehung durch Beziehung (E-Book)

Plädoyer für einen Unterschied

Rolf Arnold

Cite this publication as

Rolf Arnold, Erziehung durch Beziehung (E-Book) (2016), hep verlag, Bern, ISBN: 9783035506907

Tracked since 05/2018

291
downloads

Descripción / Abstract

Kinder- und Schulstube prägen uns – und die Erziehung der eigenen Kinder dazu. Wir tun deshalb gut daran, Erziehungslamentos und Rezepthoffnungen aufzugeben und uns stattdessen mit uns selbst auseinanderzusetzen. Erst wenn wir uns von den mitgebrachten Erziehungsbildern lösen, gelingt es uns, eine echte Beziehung zum Kind aufzubauen. Damit erreichen wir das, was Erziehung sein sollte, nämlich eine Unterstützung nachwachsender Menschen auf ihrem Weg zur selbstverantwortlichen Lebensgestaltung.

Índice

  • Erziehung durch Beziehung
  • Inhalt
  • 1 Am Anfang war die Erziehung
  • In was für einer Welt leben wir eigentlich?
  • 2 Wenn Sie ein Kind erziehen, fragen Sie sich, was Sie erwarten und woher Ihre Vorstellungen kommen! Oder: Die Macht von Überlieferung und Aberglauben
  • Erziehung kann zu Entziehung führen
  • Wer nervt?
  • 3 Wenn Sie Ihrem Kind Werte stiften wollen, achten Sie darauf, welche Werte Sie ihm vorleben! Oder: Man kann Werte nicht vermitteln, wohl aber teilen
  • Das Wertespektrum
  • Was tun?
  • 4 Wenn Ihr Kind Ihnen widerspricht und Sie nicht zu respektieren scheint, lernen Sie sich selbst kennen und beobachten Sie Ihre Reaktionen! Oder: Die Ordnung des Aufwachsens
  • Wissen, was wirkt
  • 5 Wenn Ihr Kind orientierungslos zu sein scheint, suchen Sie die emotionale Resonanz! Oder: Die Nachwachsenden liebevoll und verständnisvoll begleiten
  • Das Eiszeitparadoxon
  • 6 Wenn Sie selbst nicht mehr weiterwissen, versuchen Sie es mit dem Unterschied! Oder: Das Gegenüber von seinen Gründen her verstehen
  • Im Unterschied
  • Die Beziehungssprache
  • 7 Wenn Ihr Kind Ihnen zu entgleiten droht, zeigen Sie ihm Ihre Präsenz! Oder: Der Umgang mit notwendigen Grenzen
  • Ade, Schmusekurs?
  • Selbstbeschränkung
  • 8 Wenn Sie bei Ihrem Kind Selbstdisziplin vermissen, versuchen Sie, ihm in anderer Weise zu begegnen! Oder: Die Überschätzung der Disziplin
  • Von der Disziplinierung zur Selbstdisziplin
  • 9 Wenn Sie die Welt Ihres Kindes nicht mehr verstehen, vermeiden Sie die Beurteilungsfalle! Oder: Dass mir etwas so scheint, heißt nicht, dass es so ist
  • Von der Beurteilungs- zur Anerkennungssprache
  • Anerkennungssprache (neu) üben
  • 10 Wenn andere einen stärkeren Einfluss haben, lassen Sie den Gesprächsfaden nicht abreißen! Oder: Die Kraft der Beziehung
  • Die Bezogenheitslücke
  • Ein Weg: Die 20-Minuten-Erziehung
  • Nachwort
  • Literatur

Títulos relacionados

    Otros títulos del mismo autor