Open Access

Vielperspektivisches Denken im Sachunterricht

Download
Download

Cite this publication as

Vielperspektivisches Denken im Sachunterricht (2017), Verlag Julius Klinkhardt, 83670 Bad Heilbrunn, ISBN: 9783781555143

Tracked since 05/2018

1199
downloads
22
quotes

Índice

  • Vielperspektivisches Denken im Sachunterricht Herausgegeben von Walter Köhnlein, Brunhilde Marquardt-Mau, Helmut Schreier
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Vielperspektivisches Denken - eine Einleitung Walter Köhnlein, Universität Hildesheim
  • 1. Vielperspektivität als didaktische Kategorie
  • 2. Zu den Beiträgen
  • 3. Ausblick
  • Literatur
  • Vielperspektivität, Pluralismus und Philosophieren mit Kindern Helmut Schreier, Universität Hamburg
  • 1. Vielperspektivität
  • 2. Pluralismus
  • 3. Philosophieren mit Kindern
  • 4. Der Beitrag des Philosophierens mit Kindern zur Förderung von Vielperspektivität und Pluralismus im Unterricht
  • Literatur
  • Perspektivität und Pluralität als Aufgabe des Sachunterrichts Walter Popp, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
  • 1. Wirklichkeit: die Summe ihrer Interpretationen (?)
  • 2. Ist der Perspektivismus ein Relativismus?
  • 3. Vielperspektivität in der Schule: Ausgewählte Beispiele
  • 4. Vielperspektivisches Denken und interkulturelles Lernen
  • 5. Perspektivität und emotionale Sicherheit - ein Widerspruch?
  • 6. Vielperspektivisches Denken als grundlegende Kompetenz in einer pluralistischen Gesellschaft
  • 7. Perspektivisches Denken und Kreativität
  • 8. Die Kunst - eine Schule der Pluralität
  • 9. Schwierigkeiten und Chancen
  • Literatur
  • Vielperspektivität und Ansatzpunkte naturwissenschaftlichen Denkens Analysen von Unterrichtsbeispielen unter dem Gesichtspunkt des Verstehens Walter Köhnlein, Universität Hildesheim
  • 1. Einige Voraussetzungen fruchtbaren Lernens
  • 2. Mit den Kindern denken und handeln: Beispiele
  • 3. Episodisches und genetisches Lernen
  • 4. Schlußbemerkung
  • Literatur
  • Konstruktivistisch orientierte Lehr-Lernprozeßforschung im naturwissenschaftlich-technischen Bereich des Sachunterrichts Kornelia Möller, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • 1. Riesenschlange oder Hut
  • 2. Zur Situation der elementaren naturwissenschaftlich technischen Bildung im Sachunterricht der Grundschule
  • 3. Konstruktivistisch orientierte Lehr-Lernprozeßforschung
  • 4. Lehr-Lernprozeßuntersuchungen im Vorfeld der Physik
  • 5. Aufbau der Untersuchung
  • 6. Ergebnisse
  • 7. Zusammenfassung der Ergebnisse
  • 8. Folgerungen für die Gestaltung von Lehr-Lernsituationen
  • 9. Zur Bewertung der Lehr-Lernsituationen durch die Schüler
  • 10. Folgerungen für weitere Untersuchungen
  • 11. Zum Abschluß: Was ist neu an der moderat konstruktivistischen Sichtweise?
  • Anhang
  • Literatur
  • Vielperspektivität bewältigen Eine Studie zum Management von Wissen und Information bei der Vorbereitung von Sachunterricht Joachim Kahlert, Universität München
  • 1. Vielperspektivität und UnterrichtsVorbereitung
  • 2. Weitgehend unbekannt: Die Praxis der Unterrichtsvorbereitung
  • 3. Anlage der Untersuchung und Auswertungsverfahren
  • 4. Vom Jäger und Sammler zum Netzsurfer? Ausgewählte Ergebnisse
  • 5. Zusammenfassung, Diskussion der Ergebnisse und Konsequenzen
  • Literatur
  • Herausforderung vielperspektivischen Denkens im Sachunterricht durch die Kulturenvielfalt an deutschen Grundschulen Edith Glumpier, Universität Dortmund
  • 1. Fragestellung
  • 2. Theoretische Konzepte und empirische Befunde zu Belastungen und Diskrepanzerfahrungen im Kontext von Migration
  • 3. Dosierte Irritationen und Diskrepanzerlebnisse für Kinder mit Diskriminierungserfahrung?
  • 4. Didaktische Kompetenzen als Voraussetzung der Gestaltung interkultureller Lernarrangements
  • 5. Sachunterrichtsdidaktische Konsequenzen ausländerpädagogischer und interkultureller Forschung
  • 6. Resümee: Perspektiven schärfen und eigene (kulturelle) Standpunkte hinterfragen will gelernt sein
  • Literatur
  • Autorinnen und Autoren

Títulos relacionados