Comprar acceso. Iniciar sesión

Zeit und alltägliche Lebensführung

Ein Prozessmodell zur Erforschung der Handlungsgenese. Aus der Zusammenarbeit mit Hartmut J. Zeiher

Helga Zeiher

Cite this publication as

Helga Zeiher, Zeit und alltägliche Lebensführung (2017), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783779946274

Tracked since 05/2018

1398
downloads
13
quotes

Descripción / Abstract

Wie entsteht alltägliche Lebensführung? Wie kommen Menschen dazu, im Alltag gerade so und nicht anders zu handeln? Welche Handlungsspielräume haben sie in ihren Lebenssituationen und mit ihren Lebenserfahrungen und wie gehen sie mit diesen um? Wie werden gesellschaftliche Bedingungen konkret handlungsrelevant? Welche Weisen alltäglicher Lebensführung können Menschen in der aktuellen Gesellschaft hervorbringen? In diesem Buch wird ein Prozessmodell alltäglicher Lebensführung vorgestellt: ein theoretisches Konzept des Zusammenhanges von Zeit und Handeln sowie eine darauf basierende qualitative empirische Forschungsmethodik.

Índice

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Einführung
  • 1 Gesellschaftliches in der alltäglichen Lebensführung „dingfest“ machen
  • 2 Konkretes Handeln – eine Herausforderung für die Forschung / Hartmut J. Zeiher
  • Prozesse der Handlungsgenese
  • 3 Ein psychologisches Konzept der Handlungsgenese / Hartmut J. Zeiher
  • 4 Raum und Zeit im Handeln / Hartmut J. Zeiher und Helga Zeiher
  • 5 Die Umwelt des Handelns / Hartmut J. Zeiher und Helga Zeiher
  • Die Forschungsmethodik
  • 6 Das Erhebungsverfahren
  • 7 Die Zeitebene des Tageslaufs: Analyse der Hervorbringung von Tätigkeiten
  • 8 Die Zeitebene des Alltagslebens (1): Fallstudien einzelner Personen
  • 9 Die Zeitebene des Alltagslebens (2): Vergleiche zwischen Fallstudien
  • Ausblick
  • 10 Vergangenes, Gegenwärtiges und Künftiges
  • Zitierte Literatur
  • Anhang

Títulos relacionados

    Otros títulos del mismo autor