Comprar acceso. Iniciar sesión

360° – Das studentische Journal für Politik und Gesellschaft 1/16

Cite this publication as

dreihundertsechziggrad e.V.(Hg.), 360° – Das studentische Journal für Politik und Gesellschaft 1/16 (2016), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISSN: 1863-8783, 2016 #1,

Descripción / Abstract

360° ist das Wissenschaftsjournal aus Studierendenhand. Es erscheint einmal im Semester zu einem bestimmten Thema, das interdisziplinär und aus vielen verschiedenen Perspektiven beleuchtet wird. Die Idee: Studierende aller Fachbereiche sollen schon vor ihrem Abschluss die Gelegenheit erhalten, eigene Artikel und Essays in einer voll zitierfähigen Zeitschrift zu veröffentlichen. So kann sich der Nachwuchs bereits am wissenschaftlichen Diskurs beteiligen. Zugleich sollen aktuelle wissenschaftliche Debatten breiten gesellschaftlichen Schichten zugänglich gemacht werden und so ein Dialog zwischen Öffentlichkeit und Wissenschaft entwickelt werden.

Índice

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abstracts
  • Schwerdhöfer: Wenn die Wirklichkeit zum Mythos wird
  • Kotterba: Als die Götter den Menschen teilten
  • Rathenow: Die Liebe als Mythos unserer Gesellschaft
  • Fotostrecke: Tittytainment
  • Zabel: Neue Kriege, Neue Mythen?
  • Rezension: Schützenberger: „Wenn nicht wir, wer dann?“
  • Spohn: Religion und Gewalt
  • Weißler: Gemeinschaft, Sehnsucht und die Anderen
  • Interview mit Franca Parianen
  • Infografik: Die Verschwörung der Massenmedien
  • Hempel: Zwischen den Grenzen
  • Hucke: Der Mythos der Rainbow Nation
  • Nachschlag
  • Kolleg_Innen stellen sich vor: Anwesenheitsnotiz
  • Mythos Heimat
  • Mitmachen
  • Impressum

Títulos relacionados