Comprar acceso. Iniciar sesión

Strategisches GIS-Management

Franz-Josef Behr

Cite this publication as

Franz-Josef Behr, Strategisches GIS-Management (2014), Wichmann Verlag, Berlin, ISBN: 9783879075805

Tracked since 05/2018

29
downloads

Descripción

Die Einführung und das Management von Geoinformationssystemen stellen an jede Organisation hohe Anforderungen in Bezug auf Qualifikation, Organisation und Finanzierung, die ein strategisch ausgerichtetes Vorgehen nötig machen. Dazu vermittelt dieses Buch ganzheitlich erfolgsrelevante Aspekte für den gesamten Prozess von der Planung bis zur Systemimplementierung.

Sie erhalten zunächst eine Einführung in die Grundlagen der raumbezogenen Informationsverarbeitung, die für das Vorgehen sowie für die kompetente Einschätzung und Bewertung unterschiedlicher Systemansätze nötig sind. Hier finden Sie wichtige Themenbereiche wie Modellierung, Datenbanksysteme, Kommunikationstechnologie, Client-Server-Architekturen und Interoperabilität.

Im Hauptteil werden Sie in 13 Projektphasen ausführlich unter technischen, personellen und organisatorischen Aspekten von der Projektauslösung bis zum Systembetrieb geführt. Beispiele aus der Praxis geben für jede Projektphase wertvolle Anregungen für die Umsetzung.

Inhalte der übergeordneten, strategischen Planung sowie Form und Ablauf von Ist-Erhebung und Anforderungsanalyse werden ebenso behandelt wie die Schritte der konzeptuellen Modellierung. Durch sie sowie durch fachliche und informationstechnische Konzeptentwicklung werden die Eigenschaften der künftigen Informationsarchitektur festgelegt, durch Kosten-Nutzen-Vergleich bewertet und in der Ausschreibung veröffentlicht.

Nach Angebotsbewertung und Systemtest erfolgt aufgrund des Systementscheids die Einführung des ausgewählten IT-Systems. Mit der Phase der Datenübernahme und -erfassung geht das GIS in die operationelle Nutzung über.

Die 3. Auflage wurde vollständig überarbeitet und orientiert sich am aktuellen Stand der Technik, vor allem in Bezug auf Client-Server- und Webtechnologien, cloudbasierte sowie OGC-konforme Dienste und Standards. Eine Einführung in XML und die Modellierungssprachen UML und XML Schema verschafft Ihnen die Grundlage, Standards zu verstehen und objektorientierte Modelle selbst definieren zu können.

Reseña

Für jeden GIS Berater oder Projekmanager (und solche die es werden wollen) eine unerlässliche Lektüre. (fub 5/2014)
Das informative Buch vermittelt erfolgsrelevante Aspekte für des gesamten Prozess. (Geomatik 5/2014)

Extracto

Índice

  • Strategisches GIS-Management
  • Vorwort
  • 1 Einführung und Begriffsbestimmung
  • 1.1 Einleitung
  • 1.2 Das Phasenkonzept
  • 1.3 Projektkennzeichen
  • 1.4 Weiterführende Literatur
  • 1.5 Begriffsbestimmung
  • 2 Grundlagen von Geoinformationssystemen
  • 2.1 Geoinformationssysteme
  • 2.2 Geometrische Grundstrukturen
  • 2.3 Vektororientierte geometrische Modellierung
  • 2.4 Rasterorientierte geometrische Modellierung
  • 2.5 Hybride Verarbeitung
  • 2.6 Attributdaten
  • 2.7 Multimediale Daten
  • 2.8 Unschärfe
  • 2.9 Zeit
  • 2.10 Metadaten
  • 2.11 Koordinatenreferenzsysteme
  • 3 Datenhaltung
  • 3.1 Grundlagen
  • 3.2 Komponenten von Datenhaltungssystemen
  • 3.3 Datenbankmodelle
  • 4 Kommunikation
  • 4.1 Grundlagen
  • 4.2 Grundlage: Das Client‐Server‐Konzept
  • 4.3 Die Schichtenarchitektur einer Web‐GIS‐Lösung
  • 4.4 Cloud‐Computing
  • 4.5 Internet‐basierte GI‐Dienste
  • 4.6 Datenschnittstellen
  • 5 Strategische Planung
  • 5.1 Projektauslösung und Kurzanalyse
  • 5.2 Organisatorische Einbettung
  • 5.3 Aufbau der Projektgruppe
  • 5.4 Der Projektleiter
  • 5.5 Projektplanung
  • 5.6 Projektsteuerung und ‐kontrolle
  • 5.7 Projektdokumentation
  • 5.8 Partizipation
  • 5.9 Projektmandat
  • 6 Ist‐Erhebung und Anforderungsanalyse
  • 6.1 Vorbemerkung
  • 6.2 Umfang der Erhebung
  • 6.3 Vorbereitungsphase
  • 6.4 Erhebungsphase
  • 6.5 Analysephase
  • 6.6 Zieldefinition
  • 6.7 Ergebnisdarstellung
  • 6.8 Kommunikation und Qualifizierung
  • 7 Konzeptuelle Modellierung
  • 7.1 Grundlagen
  • 7.2 Der konzeptuelle Entwurf
  • 7.3 Geometrisch‐grafische Eigenschaften
  • 7.4 Funktionen und Verhalten
  • 7.5 Metamodellierung
  • 7.6 Unternehmensweite Datenmodellierung
  • 7.7 Weiterführende Entwurfsschritte
  • 8 Fachliche Konzeptentwicklung
  • 8.1 Informationsprodukte
  • 8.2 Zuständigkeiten
  • 8.3 Organisatorische Einbettung
  • 8.4 Personalplanung
  • 8.5 Schulungsplanung
  • 8.6 Rückwirkungsuntersuchung
  • 8.7 Integration von Geobasisdaten
  • 8.8 Stufenkonzept für das Ausrollen des Systems
  • 8.9 Überleitungsplanung
  • 8.10 Fachliche IT‐Anforderungen
  • 9 Informationstechnische Konzeptentwicklung
  • 9.1 Grundlagen und Systemkomponenten
  • 9.2 Systemkonfiguration
  • 9.3 Sicherheitskonzept
  • 9.4 Datensicherungskonzept
  • 10 Kosten‐Nutzen‐Betrachtung
  • 10.1 Grundlagen
  • 10.2 Nutzenkategorien
  • 10.3 Quantifizierung der Nutzenaspekte
  • 10.4 Nutzwertanalyse
  • 10.5 Kostenaspekte
  • 10.6 Kosten‐Nutzen‐Analyse
  • 11 Systemauswahl
  • 11.1 Übersicht
  • 11.2 Ausschreibung
  • 11.3 Pflichtenheft
  • 11.4 Angebotsbewertung
  • 11.5 Systemtest
  • 11.6 Systementscheid
  • 11.7 Vertragsgestaltung
  • 12 Systemeinführung
  • 12.1 Vorbereitung und Installation
  • 12.2 Realisierung
  • 12.3 Probebetrieb
  • 12.4 Abnahme
  • 12.5 Gewährleistungszeitraum
  • 12.6 Nachbesserung
  • 12.7 Personelle Aspekte
  • 13 Datenerfassung und ‐übernahme
  • 13.1 Übersicht
  • 13.2 Erfassung vorhandener Daten
  • 13.3 Übernahme digitaler Datenbestände
  • 13.4 Neuerfassung von Daten
  • 13.5 Organisatorische Aspekte
  • 13.6 Qualitätssicherung
  • 13.7 Kostenschätzung
  • 14 Systembetrieb
  • 14.1 Post‐Evaluation
  • 14.2 Allgemeine Aufgaben
  • 14.3 Nutzenmanagement
  • 14.4 Wartungsmanagement
  • 14.5 Systemwechsel
  • 14.6 Stetige Neuerung und lebenslanges Lernen
  • Literaturverzeichnis
  • Stichwortverzeichnis

Títulos relacionados

    Otros títulos del mismo autor