Comprar acceso. Iniciar sesión

Die politische Klasse im Parteienstaat

Klaus von Beyme

Cite this publication as

Klaus von Beyme, Die politische Klasse im Parteienstaat (2016), Suhrkamp Verlag, Berlin, ISBN: 9783518746141

Tracked since 05/2018

227
downloads

Descripción / Abstract

Die Klammer, welche die politische Klasse zusammenhält, ist der Parteienstaat. Der Autor geht in diesem Versuch, den Ausdruck »politische Klasse« für die Forschung nutzbar zu machen, den Prozessen nach, welche die Parteieliten von ihrer Basis entfernen, und den Kompensationen, die sich die politische Klasse für diese Distanz verschafft. Die Angleichung des sozialen Hintergrunds und der Lebensstile, die Privilegien der politischen Klasse und ihre Diäten, die Professionalisierung der Politiker, die Kommerzialisierung der Wahlkämpfe und die Selbstbedienungsmentalität der politischen Klasse gegenüber dem Staatshaushalt bei der Parteienfinanzierung sind Gegenstände der Analyse.

Descripción

Klaus von Beyme ist Professor emer. für Politikwissenschaft an der Universität Heidelberg.

Índice

  • [Cover]
  • [Informationen zum Buch und Autor]
  • [Titel]
  • [Impressum]
  • Inhalt
  • Bibliographie
  • Einleitung
  • I. Die politische Klasse - ein neuer Begriff der Elitenforschung?
  • 1. Politische Klasse als dynamisiertes Konzept der Elitenforschung
  • 2. Die Operationalisierung des Begriffes politische Klasse
  • II. Der neue Leviathan: der Parteienstaat
  • 1. Die ideologische Rechtfertigung des Parteienstaats
  • 2. Der Parteienstaat als Kompensation der politischen Klasse für die Lockerung des Verhältnisses zwischen Parteiführung und Wählerschaft
  • 3. Die "Kolonialisierung" der Gesellschaft durch den Parteienstaat
  • 4. Die umgekehrte Kolonialisierung: Korruption im Parteienstaat
  • III. Was ist die politische Klasse?
  • 1. Der Verfall der Parteiideologien
  • 2. Angleichungen des sozialen Hintergrundes, des Bildungsstandes und des Lebensstils der politischen Klasse
  • 3. Die Professionalisierung der Politiker
  • 4. Die Einkommen der politischen Klasse
  • IV. Was tut die politische Klasse?
  • 1. Die politischen Unternehmer und die Integration der Gegeneliten im System
  • 2. Die Kommerzialisierung der Wahlkämpfe
  • 3. Die Kosten des Parteienstaats: Die Subventionierung der Parteien aus dem Staatshaushalt
  • 4. Netzwerke der politischen Entscheidung und der kooperative Parlamentarismus
  • Resümee: Die politische Klasse im Parteienstaat
  • 1. Die politische Klasse als Netzwerk
  • 2. Das Prestige der politischen Klasse
  • 3. Populismus von oben und von unten: Die Kampagne gegen die Privilegien der politischen Klasse
  • Verzeichnis der Tabellen

Títulos relacionados

    Otros títulos del mismo autor