Comprar acceso. Iniciar sesión

Kreolische Identität

Eine amerikanische 'Rassengeschichte' zwischen Schwarz und Weiß. Die Free People of Color in New Orleans

Nina Möllers

Cite this publication as

Nina Möllers, Kreolische Identität (2015), transcript Verlag, Bielefeld, ISBN: 9783839410363

Tracked since 05/2018

2
downloads

Descripción / Abstract

Frei, wohlhabend und 'rassengemischt' - die kreolischen Free People of Color waren eine Anomalie innerhalb des bipolaren amerikanischen 'Rassensystems' des 19. Jahrhunderts.
Dieser Band untersucht die Konstruktion 'rassischer', geschlechtlicher und klassenspezifischer Identitäten und zeigt, in welch bisher unbekanntem Ausmaß es den Free People of Color gelang, alternative Identitätsentwürfe zu entwickeln und in Politik, Kultur und Recht zu verankern. Indem die Studie zurückgeht zu anderen Orten und Zeitpunkten, wirft sie einen neuen Blick auf das vermeintlich klare Verhältnis der 'Rassen' in den Südstaaten der USA und revidiert die Vorstellung von der afroamerikanischen Bevölkerung als homogene Gruppe.

Descripción

Nina Möllers (Dr. phil.) arbeitet am Forschungsinstitut des Deutschen Museums in München sowie am Rachel Carson Center for Environment and Society. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die amerikanischen Südstaaten, Umweltgeschichte sowie Cultural und Museum Studies.

Reseña

»Die Studie eröffnet [...] eine neue, vielversprechende Forschungsperspektive auf die Konstruktionen von 'Rasse', Klasse und Geschlecht und deren intersektioneller Verflechtung.«
Elke Kleinau, Ariadne, 5 (2010)

Índice

  • Cover Kreolische Identität
  • INHALT
  • Vorwort
  • EINLEITUNG
  • »Black, White or Chocolate?«: Identitäten in New Orleans
  • Fragestellung und Methode
  • Begriffe und Konzepte
  • Forschungsüberblick
  • Quellenlage
  • Aufbau der Arbeit
  • »A NATION OF A QUEER PLACE«: LOUISIANA ALS AMERIKANISCHER ›ORIENT‹
  • »La Louisiane, La Luisiana«: Die Kolonialgeschichte
  • »Quadroons, Catholicism and Aristocracy«: Die Konstruktion von der ›unamerikanischen‹ kreolischen Gesellschaft
  • »Innocent Blood which has Encrimsoned the Plains of St. Domingo«: Das Schreckgespenst einer schwarzen Revolution in Louisiana
  • »They Must Be For, or Against Us«: Die Free Men of Color in der Schlacht um New Orleans
  • Resümee
  • »IN DEFENSE OF OUR SYSTEM«: VON DER KARIBISCHEN BESONDERHEIT ZUM AMERIKANISCHEN STANDARD
  • »The Perfect Mingling of Blood«: Die ›Hybriden‹ in den Rassentheorien
  • Das Fremde im Eigenen: Die Kolonisierungsdebatte
  • »Nothing of the African About Her«: ›Rasse‹ vor Gericht
  • Zwischen Assimilation und Protest: Die Literatur der Free People of Color
  • »Being Ourselves«: Im Schutz der eigenen Gemeinschaft
  • Resümee
  • ZWISCHEN FORTSCHRITT UND REAKTION: DER KAMPF UM EINE NEUDEFINITION DER GESELLSCHAFT LOUISIANAS
  • »The Manly Warrior-Citizen«: Free Men of Color in Port Hudson
  • »Men on the Battlefield, Women at the Ballot-Box?«: Auf dem Weg zu politischer und sozialer Selbstbestimmung
  • Resümee
  • »VANISHING INTO OBLIVION«: SCHWARZ-WEISSE REALITÄTEN IN LOUISIANA
  • »A Truly Political Work«: George Washington Cables The Grandissimes
  • »Romantic Incident and Legendary Lore«: Erinnerung und Vergessen in Louisiana
  • »Crowding Our Enemies to the Wall«: Plessy v. Ferguson
  • Resümee
  • SCHLUSS
  • EPILOG: NEW ORLEANS UND HURRIKAN ›KATRINA‹
  • ANHANG
  • Tabellen
  • Wichtige farbige Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts in Louisiana
  • Informationen zu den benutzten Zeitungen
  • Abbildungen
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Bibliographie

Otros documentos de esta serie

    Títulos relacionados

      Otros títulos del mismo autor