Comprar acceso. Iniciar sesión

Perspektiven der Designforschung

Gestaltung zwischen Theorie und Praxis

Dagmar Steffen

Cite this publication as

Dagmar Steffen, Perspektiven der Designforschung (2021), transcript Verlag, Bielefeld, ISBN: 9783839424131

Descripción / Abstract

Gegenwärtig institutionalisiert sich die praxisintegrierende Designforschung als wissenschaftlicher Forschungszweig, der jedoch hinsichtlich der Rolle praktischen Handelns und der hermeneutischen Anwendung von Theorie Parallelen zu anderen angewandten Wissenschaften aufweist.
Anhand von Fallstudien aus der Promotions- und Drittmittelforschung geht Dagmar Steffen dem Potenzial nach, das sich aus der produktiven Beziehung von gestalterischer Eigenpraxis der Forschenden, Reflexion und Theoriebildung ergibt. Entwurfsexperimente leisten zudem einen wesentlichen Beitrag zum Erkenntnisgewinn wie auch zur Kommunikation und Implementierung der Forschungsergebnisse.

Descripción

Dagmar Steffen (Dr. phil.) ist Forschungsdozentin an der Hochschule Luzern - Design & Kunst. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Produktsemantik und Theorien des Design.

Otros documentos de esta serie

    Títulos relacionados

      Otros títulos del mismo autor