Comprar acceso. Iniciar sesión

Expat-Management

Auslandseinsätze erfolgreich gestalten

Cite this publication as

DGFP e.V.(Hg.), Expat-Management (2010), wbv Publikation, Bielefeld, ISBN: 9783763948260

Tracked since 05/2018

148
downloads
4
quotes

Descripción / Abstract

Die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland stellt hohe organisatorische Anforderungen an das Unternehmen. Der DGFP-Leitfaden fächert den Entsendungsvorgang auf und führt den Leser Schritt für Schritt durch die notwendigen Vorbereitungen und Entscheidungen. Er hilft Praktikern mit Formulierungshilfen, Tipps und Checklisten die Mitarbeiterentsendung erfolgreich im eigenen Unternehmen umzusetzen. Das Buch informiert darüber hinaus über Grundlagen wie strategische Vorüberlegungen, rechtliche Rahmenbedingungen, Vertragsgestaltung und Vergütung sowie Controlling und Organisation für ein professionelles Entsendungsmanagement.

Descripción

Die deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) ist die Fachvereinigung für das Personalmanagement in Deutschland. In themenbezogenen Arbeitskreisen entwickeln Personalmanager aus Unternehmen, Wissenschaftler und Berater neue Praxislösungen für die Personalarbeit.

Índice

  • BEGINN
  • Impressum
  • Inhalt
  • Zeichenerklärung
  • Vorwort
  • 1 Einleitung
  • 1.1 Expat-Management – eine Definition
  • 1.2 Abgrenzung von Dienstreisen und Entsendungen
  • 1.3 Aspekte der Entsendung in diesem Buch
  • 2 Strategische Vorüberlegungen
  • 2.1 Ziele der Entsendung und Stellenbesetzungsstrategien
  • 2.2 Entsendungsgrundsätze
  • 3 Rechtliche Rahmenbedingungen des Entsendungsmanagements
  • 3.1 Bedeutung von Compliance für das Entsendungsmanagement
  • 3.2 Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen der Auslandsentsendung
  • 3.3 Steuerrecht
  • 3.4 Sozialversicherungsrecht
  • 3.5 Einreise- und Arbeitsgenehmigungen
  • 4 Vertragsgestaltung
  • 4.1 Arbeitsvertragskonstellationen
  • 4.2 Vertragliche Vereinbarung über den Auslandseinsatz
  • 5 Vergütung
  • 5.1 Einkommensansätze
  • 5.2 Einkommensfindung bei Short Term Assignments
  • 5.3 Einkommensfindung bei Long Term Assignments
  • 5.4 Auszahlung und Anpassung des Einkommens
  • 5.5 Steuerliche Behandlung des Einkommens und der entsendungsbedingten Leistungen
  • 6 Operatives Entsendungsmanagement
  • 6.1 Planung
  • 6.2 Auswahl
  • 6.3 Gewinnung
  • 6.4 Vorbereitung
  • 6.5 Ausreise ins Einsatzland
  • 6.6 Leistungen während des Einsatzes
  • 6.7 Betreuung während der Entsendung
  • 7 Kontrolle der Entsendung
  • 7.1 Kostenschätzung für den Soll-Ist-Vergleich
  • 7.2 Datenbankgestützte Kontrollmaßnahmen
  • 7.3 Reporting: Gesamtkosten der Entsendemaßnahmen und Kosten pro Entsendung
  • 7.4 Zufriedenheitsabfrage als Kontrollinstrument für das Entsendeprogramm
  • 8 Organisation des internationalen HR-Managements
  • 9 Anhang
  • 9.1 Stellenbesetzungsstrategien
  • 9.2 Übersicht zu den Ausnahmeregelungen in den Abkommensländern
  • 9.3 Musterberechnung für eine Auslandsentsendung
  • 9.4 Zuständigkeiten bei Rechtsstreitigkeiten
  • 9.5 Dokumentation bei internationalenMitarbeitereinsätzen
  • 9.6 Literaturverzeichnis
  • 9.7 Abbildungsverzeichnis
  • 9.8 Autorenverzeichnis
  • 9.9 Stichwortverzeichnis

Otros documentos de esta serie

    Títulos relacionados