Ich arbeite in einem Irrenhaus

Vom ganz normalen Büroalltag

Martin Wehrle

Cite this publication as

Martin Wehrle, Ich arbeite in einem Irrenhaus (2012), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593417226

1
accesses

Descripción

Martin Wehrle zählt zu Deutschlands führenden Business Coachs. Selbst ehemaliger Chef, berät er heute Arbeitnehmer und Führungskräfte in Karriere- und Gehaltsfragen. Er ist Autor zahlreicher Fach- und Sachbücher, darunter »Lexikon der Karriereirrtümer«, »Am liebsten hasse ich Kollegen« und dem Nr.-1-Wirtschaftsbestseller »Ich arbeite in einem Irrenhaus«.

Descripción / Abstract

Ist es normal, dass Chefs ein Hohelied auf Weiterbildung singen, aber jeden Antrag auf Fortbildung ablehnen? Ist es normal, dass im Management Einsparungen bejubelt werden, die doppelt so viel kosten, wie sie einbringen? Ist es normal, dass Sie auf dem Dienstweg nur auf Idioten treffen, während die wirklichen Entscheidungen hinter den Kulissen stattfinden?


Nein - normal ist das nicht. Es ist irre! Und es ist Alltag in deutschen Unternehmen.

Títulos relacionados

    Otros títulos del mismo autor