Comprar acceso. Iniciar sesión

"Was wir sind, sind wir niemals ganz und gar..." - Sichtweisen der Beziehung zum anderen Menschen

Ursula Stinkes

Cite this publication as

Ursula Stinkes, "Was wir sind, sind wir niemals ganz und gar..." - Sichtweisen der Beziehung zum anderen Menschen (01.12.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1866-9344, 2013 #2, S.121

Tracked since 05/2018

48
accesses

Descripción / Abstract

Zusammenfassung: Der Beitrag problematisiert die Frage, wie wir unsere Beziehung zu anderen Menschen verstehen, ohne dass diese aus dem Schutzbereich des Ethischen her-ausfallen. Über die Fremdheit unserer Selbst, die (körperlich verfasste) Sozialität und Responsivität wird aufgezeigt, wie wir unsere Beziehung zum anderen Menschen begrei-fen können, damit diese im Schutzbereich des Ethischen verbleiben.



Schlüsselwörter: Beziehung zum anderen Menschen, Anerkennung, Leiblichkeit, Verant-wortung



Abstract: The article problematizes the question of how we can understand our relation-ships with other people without them falling out of the scope of the ethical. About the strangeness of our self, our (embodied) sociality and responsiveness-up shows how we can understand our relationship to other people without them fall out of the scope of the ethical.



Keywords: Relationship with other people, corporeality, recognition, responsibility



Otros documentos del mismo número

    Títulos relacionados

      Otros títulos del mismo autor