Comprar acceso. Iniciar sesión

Kompetenzmessung als praktisches Problem pädagogischen Handelns

Dieter Gnahs

Cite this publication as

Dieter Gnahs, Kompetenzmessung als praktisches Problem pädagogischen Handelns (07.12.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0943-5484, 2009 #3, S.147

Tracked since 05/2018

25
accesses

Descripción / Abstract

Nicht zuletzt durch die PISA-Diskussion ist das Thema "Kompetenzmessung" in den Vordergrund gerückt worden und hat nunmehr auch die Weiterbildung erreicht. Vorgestellt werden mit Blick auf diesen Bildungssektor unterschiedliche Verfahren der Kompetenzerfassung in ihren Grenzen und Möglichkeiten. Herausgestellt wird im Besonderen, vor welche Herausforderungen Weiterbildungseinrichtungen bei der Kompetenzdiagnostik gestellt werden. Schließlich wird der Blick auf die in Vorbereitung befindliche Großerhebung der OECD PIAAC gelenkt, mit der die Kompetenzen von Erwachsenen umfassend sichtbar gemacht werden sollen. -- -- Since the PISA-discussion the theme of the "measurement of competence" has been attracting more and more attention and has now reached the area of further education. Different methods of competence measurement as well as their limits and their potential are presented for this educational sector. The question of how institutions of adult education are challenged by the diagnosis of competence are discussed. In a final section the proposed OECD PIACC Survey, an instrument that documents the competencies of adults, is looked at.

Otros documentos del mismo número

    Títulos relacionados

      Otros títulos del mismo autor