Comprar acceso. Iniciar sesión

Zwischen Fachlichkeit und Kostenersparnis: Fremdplatzierungspolitiken in Deutschland und England

Nicole Knuth

Cite this publication as

Nicole Knuth, Zwischen Fachlichkeit und Kostenersparnis: Fremdplatzierungspolitiken in Deutschland und England (05.12.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0943-5484, 2008 #2, S.92

Tracked since 05/2018

22
accesses

Descripción / Abstract

Analysiert man die Jugendhilfe in England und Deutschland aus quantitativer Perspektive, zeigt sich, dass in Deutschland die Anzahl der fremd untergebrachten Kinder und Jugendlichen sehr viel höher ist als in England. Auch der Vergleich der relativen Inanspruchnahme von Heimerziehung und Pflegekinderwesen verweist auf verschiedene Platzierungspolitiken der beiden Länder. Vor diesem Hintergrund diskutiert der Beitrag die Gründe und Erklärungen für den unterschiedlichen Umgang mit stationären Erziehungshilfen. Es werden die gesetzlichen Rahmenbedingungen, die Unterbringungspraxis und der Einfluss von angrenzenden Feldern der Jugendhilfe (z.B. ambulante Hilfen) gegenübergestellt, um so die Konsequenzen der Platzierungspolitiken beider Länder einschätzen und diskutieren zu können.

Otros documentos del mismo número

    Títulos relacionados

      Otros títulos del mismo autor