Nocturna laus

Cite this publication as

Nocturna laus (1967), Aschendorff Verlag, Münster, ISBN: 9783402161975

97
accesses

Table of content

  • BEGINN
  • Title
  • INHALT
  • ERGÄNZUNGEN ZUR ERSTEN AUFLAGE
  • Zum Geleit
  • Einleitung des Herausgebers
  • Einleitung des Verfassers
  • I Voraussetzungen und Anfänge christlicher Vigilienfeier
  • 1. Nächtliche Privatandacht
  • 2. Antike Nachtfeiern
  • 3. Älteste Epiphanie- und Paschavigil
  • II Der Typus älterer Gemeindevigil
  • 1. Die Ostervigil
  • 2. Weitere Festvigilien des österlichen Typus
  • 3. Sonntägliche und außerrömische feriale Vigilien des österlichen Typus
  • 4. Einzelerbe der Vigilien des österlichen Typus
  • 5. Allnächtliche Vigilien Roms und das monastische sonntäglich-festliche Lektionensystem
  • III Der Typus der pachomianischen Mönchsvigil
  • 1. Die Psalmenzwölfzahl
  • 2. Die abschließende doppelte Schriftlesung
  • IV Typen asiatischer Mönchsvigil und jüngerer Gemeindevigil
  • 1. Literarische Zeugnisse
  • 2. Liturgisches Fortleben
  • V Der Typus nächtlichen Stundengebetes
  • 1. Die Dreigliederung nächtlicher Gebetsfeier
  • 2. Das Durchbeten des Psalters
  • VI Vigil und Morgengottesdienst
  • 1. Die Gesamtlage
  • 2. Die biblischen Cantica
  • 3. Die Psalmen 117 und 50
  • 4. Die Psalmen 148 ff. und der Morgenhymnus
  • Zusammenfassung
  • REGISTER
  • Autoren
  • Altes Testament
  • Neues Testament
  • Nichtchristliche Schriftsteller
  • Christliche Schriftsteller
  • Wörter und Sachen

Related titles