Purchase access. Login

JAHRBUCH ZUR KULTUR UND LITERATUR DER WEIMARER REPUBLIK

2008

Cite this publication as

JAHRBUCH ZUR KULTUR UND LITERATUR DER WEIMARER REPUBLIK (2008), edition text+kritik, 81673 München, ISBN: 9783967072174

Tracked since 05/2018

1
downloads

Description / Abstract

Die Weimarer Republik stellt eine der zentralen Phasen des 20. Jahrhunderts für die Ausbildung einer modernen Ästhetik dar. Literatur, Musik, Kunst und Architektur sowie die modernen Medien Film, Fotografie und Rundfunk, aber auch die neue Massenkultur stehen im Mittelpunkt des JAHRBUCHS ZUR KULTUR UND LITERATUR DER WEIMARER REPUBLIK. Damit bietet das Jahrbuch eine interdisziplinär ausgerichtete Plattform für einen offenen Diskurs und wendet sich an all jene, die an literatur-, kunst- und kulturwissenschaftlichen, aber auch historischen Fragestellungen zur Weimarer Republik interessiert sind.

Table of content

  • Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • TEXTE UND DOKUMENTE
  • Texte
  • Aus der neusachlichen Beziehungskiste. Facetten der Eifersucht in Gina Kaus’ kleiner Prosa
  • »nach Maß gearbeitet«. Hermann Brochs Gedichte für die Tänzerin Claire Bauroff. Mit einer Edition des Briefwechsels Bauroff – Broch und von Auszügen aus der Korrespondenz Bauroff – Burgmüller
  • AUFSÄTZE
  • Modernismus, Primitivismus, Romantik. Terminologische Probleme bei Carl Einstein und Eugene Jolas um 1930
  • Irrungen, Wirrungen 1918/19. Hermann Stehrs Doppelerzählung Die Krähen/Gudnatz
  • »Beruf: Briefschreiber«. Franz Rosenzweig im Spiegel seiner Briefe
  • Artikulationsmöglichkeiten von Kriegsgegnerschaft im pazifistischen Roman der Weimarer Republik. Zum Problem der heimlichen Affirmation bei Georg von der Vring und Erich Maria Remarque
  • Monetäre und literarische Sachlichkeit. Zur narrativen Logik des Geldes in Romanen der neuen Sachlichkeit
  • Von »Ringern« und anderen Beziehungsgeflechten des Neuen Bauens. Perspektiven einer netzwerktheoretisch generierten Analyse der Weimarer Architekturmoderne
  • REZENSIONEN
  • Arnold Höllriegel: Bimini. Hrsg. und mit einem Nachwort von Michael Grisko
  • Hartmut Binder: Kafkas Welt. Eine Lebensgeschichte in Bildern; Klaus Wagenbach: Franz Kafka. Bilder aus seinem Leben; Louis Begley: Die ungeheure Welt, die ich im Kopf habe. Über Franz Kafka; Reiner Stach: Kafka. Die Jahre der Erkenntnis; Einfach Kafka.
  • Kafka-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung. Hrsg. v. Bettina von Jagow und Oliver Jahraus
  • Hermann Bernauer: Zeitungslektüre im »Mann ohne Eigenschaften«
  • Benjamin-Handbuch. Unter Mitarbeit von Thomas Küpper und Timo Skrandies hrsg. von Burkhardt Lindner
  • Kai Marcel Sicks: Stadionromanzen. Der Sportroman der Weimarer Republik
  • Robert Krause: Abstraktion – Krise – Wahnsinn. Die Ordnung der Diskurse in Robert Musils Roman »Der Mann ohne Eigenschaften«
  • EINGESANDTE BÜCHER
  • ANSCHRIFTEN DER MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER
  • PERSONENREGISTER
  • Anzeigen

More of this series

    Related titles