Purchase access. Login

Anton Webern II

Cite this publication as

Anton Webern II (1984), edition text+kritik, 81673 München, ISBN: 9783967073782

Tracked since 05/2018

98
downloads

Table of content

  • Cover
  • Inhalt
  • Impressum
  • Ernst Krenek, Freiheit und Verantwortung
  • Felix Greissle, Weberns Eigenzeit
  • Berthold Türcke, Ein Stehenbleiben, das in die Weite geht: Der Gestus der Zeit in Weberns Spätwerk
  • Ernst Krenek, Zu Anton Weberns 100. Geburtstag
  • György Ligeti, Aspekte der Webernschen Kompositionstechnik
  • 1968er Erinnerungen (Reaktionen) Stellungnahmen von Komponisten anläßlich des 25. Todestages Weberos am 15. September 1970
  • Gösta Neuwirth, Weberns Rede
  • Joachim Noller, Das dodekaphone Volkslied
  • Aus dem Briefwechsel Webern- Krenek. Transkribiert und mit Anmerkungen versehen von Claudia Maurer Zenck
  • Dieter Schnebel, Die Variationen für Klavier op. 27
  • Martin Zenck, Die theoretische und kompositorische Auseinandersetzung Henri Pousseurs mit Anton Webern
  • Hansjörg Pauli, Aus Gesprächen über Webern
  • Wolfgang Martin Stroh, Wie hat Webern Geschichte gemacht? Über Schwierigkeiten im Umgang mit einer einfachen Frage
  • Barbara Zuber, Reihe, Gesetz, Urpflanze, Nomos. Anton Weberns musikalisch-philosophisch-botanische Streifzüge
  • Harald Kaufmann, Figur in Weberns erster Bagatelle
  • Claudia Maurer Zenck, Der Sinn von Weberns Variationen
  • Briefe Weberns an Johann Humpelstetter. Transkribiert und mit Anmerkungen versehen von Rainer Riehn
  • Regina Busch, Wie Berg die richtige Reihe fand
  • Rainer Riehn, Chronologisches Werkverzeichnis
  • Regina Busch, Verzeichnis der von Webern dirigierten und einstudierten Werke
  • Barbara Zuber, Auswahlbibliographie

More of this series

    Related titles