Purchase access. Login

Vorsicht Therapiefallen!

Verfahrene Situationen und Sackgassen in der Psychotherapie erkennen und auflösen. Mit E-Book inside

Gitta Jacob

Cite this publication as

Gitta Jacob, Vorsicht Therapiefallen! (2020), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783621287616

Tracked since 05/2018

72
downloads

Description / Abstract

Psychotherapeut_innen kennen die Situation: Patient_innen kommen lange Zeit zu ihnen, ohne dass Fortschritte erkennbar sind. Häufig schaffen die Behandelnden es nicht, die Therapie zu beenden oder in den Erfolg zu führen. Das resultiert in sinnlosen bis quälenden Sitzungen. Die damit blockierte Zeit kommt anderen Patient_innen, die sie vielleicht effektiver gebrauchen könnten, nicht zugute. Therapeut_innen stehen dem oft hilflos gegenüber.
In diesem Fachbuch für Psychotherapeut_innen beschreibt Gitta Jacob, wie man sich aus diesen »Therapiefallen« befreit. Jede Falle wird erläutert, anhand von Fallbeispielen veranschaulicht, und vor allem werden die Wege aus der Falle heraus vorgestellt.

Aus dem Inhalt:
Patientenfallen: Die Dependenz-Falle, Die Verwöhntheits-Falle, Die Nonresponse-Falle, Die Falsches-Setting-Falle, Die System-als-Familienersatz-Falle, Die Maligne-Narzissten-Falle
Therapeutenfallen: Die Retter-Falle, Die Ignoranz-Falle, Die Verbitterungs-Falle

Table of content

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Einleitung
  • I Patientenfallen
  • 1 Die Dependenz-Falle
  • 2  Die System-als-Familienersatz-Falle
  • 3 Die Verwöhntheitsfalle
  • 4 Die Falsches-Setting-Falle
  • 5 Die Verbitterungsfalle
  • 6 Die Maligne-Narzissten-Falle
  • 7  Die Nonresponse-Falle
  • II Therapeutenfallen
  • 8  Die Retterfalle
  • 9  Die Idealismus-Falle
  • Anhang
  • Der Fallencheck – Patientenfallen
  • Literatur
  • Sachwortverzeichnis

Related titles

    More of this author(s)