Purchase access. Login

Entspannungsverfahren

Das Praxishandbuch. Mit E-Book inside

Cite this publication as

Franz Petermann(Hg.), Entspannungsverfahren (2020), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783621286978

Tracked since 05/2018

237
downloads

Description / Abstract

Bei zahlreichen Störungsbildern und in vielen Therapierichtungen sind Entspannungsverfahren ein wichtiger Beitrag zum Behandlungserfolg. Das etablierte Praxishandbuch enthält detailliert beschrieben alle wissenschaftlich anerkannten Entspannungsverfahren. Auch wird deren Anwendung bei verschiedenen Störungsbildern bei Kindern, Erwachsenen und älteren Menschen ausführlich behandelt. Einzelne Kapitel widmen sich zudem der Neurobiologie und der Behandlung mit Psychopharmaka.

Das etablierte Praxishandbuch »Entspannungsverfahren« enthält detailliert beschrieben alle wissenschaftlich anerkannten Verfahren.
Teil I beschreibt die Grundlagen der Entspannung und geht dabei auf die Neurobiologie sowie Psychopharmaka ein. Es wren verschiedene Entspannungsverfahren dargestellt, wie beispielsweise Autogenes Training, Biofeedback, Meditation und Progressive Muskelentspannung.
Teil II erläutert Anwendungsbereiche bei Erwachsenen, bezogen auf verschiedene Krankheitsbilder wie Stress, Angststörungen, Schmerzen und Fibromyalgie. Teil III befasst sich mit Anwendungsbereichen bei Kindern und Jugendlichen, ebenfalls bezogen auf diverse Krankheitsbilder, (aggressives Verhalten, chronischer Kopfschmerz und ADHS).
In der 6. Auflage wurden alle Kapitel neu überarbeitet und mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen ergänzt.

Aus dem Inhalt:
Neurobiologische Grundlagen • Psychopharmaka • Autogenes Training • Biofeedback • Hypnose • Meditation • Progressive Muskelentspannung • Stress • Angststörungen • Asthma bronchiale • Herz-Kreislauf-Erkrankungen • Insomnien • Schmerzen • Fibromyalgie (FM) • Psychoonkologie • Entspannungsverfahren in der Zahnheilkunde • Sexuelle Funktionsstörungen • Somatoforme Störungen • Burnout • Chronische Kopfschmerzen • Funktioneller Bauchschmerz • ADHS • Neurodermitis • Schmerz bei invasiven Behandlungen

Review

»Zusammenfassend vermittelt das Buch solides Grundlagenwissen und einen guten Bezug zur aktuellen empirischen Befundlage. Das Buch ist als Einstiegslektüre für medizinisch-psychotherapeutisch arbeitende Menschen sowie vorgebildete Laien zu empfehlen.« Verhaltenstherapie

»Dabei werden in angenehm lesbarer Sprache die Grundlagen vermittelt und die konkrete Anwendung in der Praxis beschrieben, sodass man sich auch als Neuling gut einarbeiten kann.« PsychoLit-Newsletter

»Auch in der Neuauflage ist das Buch ohne Einschränkung zu empfehlen. ... Ein Standardwerk für alle therapeutisch tätigen Berufsgruppen.« Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

»Die solideste deutschsprachige Gesamtschau auf Entspannungsverfahren, die derzeit in Buchform vorliegt.« Forum Psychotherapeutische Praxis

Table of content

  • BEGINN
  • Inhaltsübersicht
  • Inhalt
  • Vorwort zur 6. Auflage
  • Entspannungsverfahren – eine Einführung
  • 1 Vom Alltagsverständnis zur wissenschaftlichen Methode
  • 2 Durchbrechen der Schulenbarrieren
  • 3 Gemeinsamkeiten verschiedener Entspannungsverfahren
  • 4 Entspannungsverfahren als anerkannte psychologische Behandlungsmethoden
  • 5 Wirksamkeit
  • 6 Eine neue Kultur der Entspannung: die digitale Entspannung
  • 7 Entwicklungsrichtungen der Forschung
  • 8 Problemfelder und Störungsbilder bei Erwachsenen
  • 9 Problemfelder und Störungsbilder bei Kindern und Jugendlichen
  • 10 Fachliche Kompetenz
  • I Grundlagen der Entspannung
  • 1 Neurobiologische Grundlagen der Entspannungsverfahren
  • 2 Autogenes Training
  • 3 Biofeedback
  • 4 Hypnose
  • 5 Imagination
  • 6 Meditation
  • 7 Progressive Muskelentspannung
  • II Anwendungsbereiche bei Erwachsenen
  • 8 Stress und stressabhängige körperliche Störungen
  • 9 Angststörungen
  • 10 Soziale Phobie / Soziale Angststörung und vermeidend-selbstunsichere Persönlichkeitsstörung
  • 11 Asthma bronchiale
  • 12 Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • 13 Insomnien
  • 14 Schmerzen
  • 15 Fibromyalgie
  • 16 Psychoonkologie
  • 17 Suggestions-, Entspannungs- und Hypnose-Verfahren in der Zahnheilkunde
  • 18 Sexuelle Funktionsstörungen
  • 19 Somatoforme Störungen
  • 20 Burn-out
  • 21 Sport und Bewegung
  • III Anwendungsbereiche bei Kindern und Jugendlichen
  • 22 Aggressives Verhalten
  • 23 Angststörungen
  • 24 Chronische Kopfschmerzen
  • 25 Funktioneller Bauchschmerz
  • 26 Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungen
  • 27 Neurodermitis – atopische Dermatitis
  • 28 Schmerz bei invasiven Behandlungen
  • 29 Stress
  • Anhang
  • Glossar
  • Autorenverzeichnis
  • Sachwortverzeichnis

Related titles