Open Access

Moschee-Neubauten

Institutionalisierung, Bedeutung und Sichtbarkeit in England und der Schweiz

Lucia Stöckli
Download
Download

Cite this publication as

Lucia Stöckli, Moschee-Neubauten (2020), transcript Verlag, Bielefeld, ISBN: 9783839451519

Tracked since 05/2018

54
downloads

Description / Abstract

In den letzten Jahrzehnten sind in Europa vermehrt Moschee-Neubauten entstanden. Lucia Stöcklis religionswissenschaftliche Studie geht der Geschichte der Etablierung der Moschee-Neubauten in England und der Schweiz nach und beleuchtet ihre Bedeutung für die Muslime.
Anhand bestehender und in Planung befindlicher Bauprojekte arbeitet sie gemeinsame Strukturen sowie nationale Kontexte heraus und untersucht Themen wie die Entwicklung eines multifunktionalen Zentrums, die Rolle der Frau in den Moschee-Neubauten sowie den Stellenwert der Sichtbarkeit dieser Bauten für die Muslime.

Description

Lucia Stöckli, geb. 1981, studierte Religionswissenschaft, Politikwissenschaft und Zeitgeschichte an der Universität Freiburg im Üechtland. An der Universität Luzern promovierte sie im Bereich der Religionswissenschaft.

License

http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/

Open access statement

This work is licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 License (CC BY-NC-ND 4.0)

Table of content

  • Cover
  • Inhalt
  • Abbildungsverzeichnis
  • Vorwort
  • I. Einleitung
  • II. Theoretische Grundlegung – Thesenentwicklung I-II
  • III. Moscheen und Moschee-Neubauten in Europa – Thesenentwicklung III-V
  • IV. Methode
  • V. Muslime in England und der Schweiz
  • VI. Thesenbearbeitung
  • VII. Fazit
  • Literatur

More of this series

    Related titles

      More of this author(s)