Open Access

dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2012

Download
Download

Cite this publication as

dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2012 (2012), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISSN: 1865-7192, 2012 #2,

Tracked since 05/2018

21
downloads

Description / Abstract

der moderne staat – dms – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management trägt zum interdisziplinären Diskurs bei. Die Zeitschrift wendet sich an die Wissenschaft – Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Rechtswissenschaft, Betriebswirtschaftslehre, Finanzwissenschaft, Organisationssoziologie und -psychologie – wie an die Praxis – Management in Verwaltung und Unternehmen.

Table of content

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Editorial
  • Staatstätigkeit
  • Wewer: Auf dem Weg zum gläsernen Staat? Privatsphäre und Geheimnis im digitalen Zeitalter
  • Schwerpunkt: Können Demokratien sparen?
  • Zohlnhöfer: Die Schwierigkeiten der Demokratie mit dem Sparen. Eine Einleitung
  • Wurster: Sparen Demokratien leichter? – Die Nachhaltigkeit der Finanzpolitik von Demokratien und Autokratien im Vergleich
  • Giger: Wie reagieren Wähler auf Sparpolitik? Eine theoretische und empirische Annäherung an die elektoralen Kosten von Sparpolitik
  • Wenzelburger: Wege aus dem Defizit
  • Zohlnhöfer: Machen Parteiensysteme einen Unterschied? Die Struktur des Parteienwettbewerbs und die Kürzung von Sozialausgaben in Westeuropa
  • Abhandlungen
  • Schedler: Multirationales Management
  • Weinbach: Extra-vertragliche Zumutungen im New Public Contractualism: Die doppelte Logik der Eingliederungsvereinbarung und die Rechtsstellung des Klienten im Sozialgesetzbuch II
  • Velte/Stiglbauer: Rechnungslegung im Spannungsfeld zwischen staatlicher Gesetzgebung und privatrechtlichem Standardsetting: Risiko- und Prognosepublizität im deutschen Konzernlagebericht
  • Boenigk: Zur Steigerung der Dienstleistungsqualität von öffentlichen Verwaltungen. Eine empirische Evaluation unter Berücksichtigung des CAF-Modells
  • Mehde: Föderalismusbilder im Wandel – Rechtliche Perspektiven zwischen Empirie und Ideologie
  • Böcher: Wissenschaftsbasierte Politikberatung auf Abruf
  • Essay
  • Antes: Islam, Staat und Demokratie

Related titles