Purchase access. Login

GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik 2-2019

Cite this publication as

GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik 2-2019 (2019), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISSN: 16-5875, 2019 #2,

Tracked since 05/2018

6
downloads

Description / Abstract

GWP erschließt die Fachwissenschaften Soziologie, Ökonomie und Politik für das sozialwissenschaftliche Studium und die Bildungspraxis. GWP macht das aktuelle Geschehen mittels wissenschaftlicher Analyse durchschaubar. GWP unterstützt Lernen und Lehre durch eine Vielfalt an Textsorten: Fachaufsätze, aktuelle Analysen, Essays und Kontroversen und mehr.

Table of content

  • BEGINN
  • Impressum
  • Editorial
  • Inhaltsverzeichnis
  • GWP-Online-Archiv
  • Stichwort: Weltwirtschaft
  • Meinung
  • Reinhardt: Fridays For Future – Moral und Politik gehören zusammen
  • Interview
  • „Brauchen wir in Deutschland einen europäischen Banken-Champion?“ Fragen an Frau Professor Schäfer, Forschungsdirektorin Finanzmärkte Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung DIW Berlin
  • Aktuelle Analyse
  • Luhmann: Die beidseitige Kündigung des INF-Vertrags. Eine Navigationshilfe
  • Fachaufsätze
  • Gareis: Strategische Partnerschaft oder Herausforderung? Deutschlands China-Politik braucht einen stabilen europäischen Rahmen
  • Illan: Am Ende des Dritten Weges? Zur Entwicklung sozialdemokratischer Programmatik in Zeiten politischer und sozialer Polarisierung
  • Winkelmann/Thieme: Linksextremismus in Deutschland: Gefährdungspotenziale, Ideologie, Erscheinungsformen
  • Finke/Souris/Sturm/Zensen: Die Bundesratsausschüsse – ein Blick in den Maschinenraum der Bundesgesetzgebung
  • Serie Demokratie
  • Hüttmann: Hat die Europäische Union ein Demokratiedefizit? Und wenn ja, wie viele?
  • Lübbe-Wolff: Neues zur direkten Demokratie
  • Essay
  • Schröder: Warum die Gesellschaftswissenschaften keinen realitätsgetreuen Blick auf die Welt vermitteln
  • Graupe/Loske/Ötsch: „Erkühne Dich, weise zu sein!“ Grundrisse einer Gemeinsinn-Ökonomie
  • Kontrovers dokumentiert
  • Bischoff: Der Braunkohle-Ausstieg
  • Rechtsprechung kommentiert
  • Eckertz: Das Bundesverfassungsgericht zur staatlichenNeutralität. Eine Analyse der Rechtsprechung anlässlich der Meldeportale von AfD-Fraktionen
  • Politische Didaktik
  • Müller: ‚Können wir das nicht einfach googeln?‘ Reflexionen auf Alltag und Wissenschaft im sozialwissenschaftlichen Unterricht
  • Hoffmann: Wie können wir unsere Schule verbessern? ‒ Eine Unterrichtsreihe zur Förderung der politischen Handlungsfähigkeit durch reales Handeln
  • Das besondere Buch
  • Petersen: Digitaler Kapitalismus – wie immaterielle Werte unser Wirtschaftssystem verändern (könnten)
  • Rezensionen
  • Busch: Wolfgang Sander: Bildung – ein kulturelles Erbe für die Weltgesellschaft. Frankfurt: 2018. 230 Seiten. ISBN: 978-3-7344-0625-6
  • Barheier: Juchler, Ingo (Hrsg.) (2018): Politische Ideen und politische Bildung, Wiesbaden, 168 Seiten.
  • Autorinnen und Autoren
  • Informationen für AutorInnen

Related titles