Purchase access. Login

Das Recht und seine Voraussetzungen

Eine rechtsphilosophische Rekonstruktion von Hegels Rechtsbegriff

Franz-Alois Fischer

Cite this publication as

Franz-Alois Fischer, Das Recht und seine Voraussetzungen (2019), Verlag Karl Alber, Freiburg, ISBN: 9783495817056

Tracked since 05/2018

23
downloads

Description / Abstract

Die Frage nach einem "Dritten Weg" der Rechtsbegründung jenseits von Naturrecht und Rechtspositivismus hält die Rechtsphilosophie bis heute in Atem. Auf Grundlage spezifisch juristischer Fragestellungen rekonstruiert diese Untersuchung Hegels Rechtsbegriff als einen eigenständigen Entwurf gegen die Legitimationsparadigmata der Moderne. Ausgehend von einem Rechtszustand, der sich nicht von einem Naturzustand ableitet, vertritt Hegel einen dezidiert antidualistischen Rechtsbegriff, dem ein Vorrang des Rechts und damit des Geistes vor der Natur eingeschrieben ist. So bekommt Hegel das eigentümliche Verhältnis des Rechts zu seinen Voraussetzungen in den Blick.

Description

Franz-Alois Fischer, geb. 1983, studierte Rechtswissenschaften und Philosophie und wurde mit der vorliegenden Arbeit an der LMU promoviert. Nach akademischen Stationen bei Horst Dreier in Würzburg und Susanne Lepsius in München ist er derzeit selbständiger Rechtsanwalt, Dozent für Philosophie und Öffentliches Recht sowie freier Autor in München.

Table of content

  • Cover
  • Inhalt
  • Vorwort
  • 1 Das Recht und seine Voraussetzungen
  • 1.1 Verfahren und Gerechtigkeit
  • 1.2 Das Schweigen des Rechts zu seinen Voraussetzungen
  • 1.3 Die Suche nach dem dritten Weg jenseits von Rechtspositivismus und Naturrecht
  • 1.4 Hegels Rechtsbegriff
  • 1.5 Methodik: Rechtsphilosophische Rekonstruktion
  • 1.6 Textgrundlage
  • Erster Teil: Rechtszustand ohne Naturzustand
  • 2 Rechtszustand ohne Naturzustand
  • 2.1 Explizite Auseinandersetzung mit dem Naturzustand
  • 2.2 Gibt es einen (impliziten) Naturzustand bei Hegel?
  • 2.3 Hegels Kritik an der abstrakten Differenz von Recht und Natur
  • 2.4 Systematische Gründe gegen einen Naturzustand bei Hegel
  • 2.5 Zusammenfassung zum ersten Teil
  • Zweiter Teil: Recht ohne Natur?
  • 3 Recht ohne Natur?
  • 3.1 Recht und Natur im abstrakten Recht
  • 3.2 Beispiele aus dem heutigen BGB
  • 3.3 § 502 Enzyklopädie als Konzentrat der Stärken und Defizite des Rechts
  • Dritter Teil: Stärken und Defizite des Rechtsbegriffs
  • 4 Stärken und Defizite des Rechtsbegriffs
  • 4.1 Stärken des Hegel’schen Rechtsbegriffs
  • 4.2 Defizite des Hegel’schen Rechtsbegriffs?
  • 4.3 Ein »Dritter Weg« bereits bei Hegel
  • Literatur- und Siglenverzeichnis
  • Verwendete Werke Hegels
  • Editionen:
  • Sonstige Literatur

More of this series

    Related titles

      More of this author(s)