Purchase access. Login

Bildung und Erziehung im Abseits

Erste Annäherungen

Cite this publication as

Marcel Schweder(Hg.), Bildung und Erziehung im Abseits (2019), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783779952206

Tracked since 05/2018

29
downloads

Description

Der Sammelband – und die hiermit zugleich eröffnete Reihe – möchte einen Einblick in die Vielfalt an Organisationen und Programmen geben, die sich „neben“ dem Regelschulsystem etabliert haben, aber selten(er) im Fokus erziehungs- und/oder sozialwissenschaftlicher Diskurse stehen. Trotz ihrer „Verborgenheit“ ist diese Vielfalt äußerst bedeutsam für die Formung des Lebenslaufs von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. In den Blick genommen werden insbesondere die (System-)Strukturen, die Strategien der beteiligten Personen sowie die Ansätze und Methoden der Bildung und Erziehung im Abseits.

Table of content

  • BEGINN
  • Hinweise zu Vorliegendem
  • Inhaltsverzeichnis
  • Neuigkeiten aus der „pädagogischen Provinz“? Ein nachdenklicher Prolog / Hans Gängler und Marcel Schweder
  • Bildung und Erziehung im Abseits. Unterscheidungen und Bezeichnungen / Marcel Schweder
  • Eltern als Bildungsakteure und die Familie als Bildungsort. Kontinuität und Wandel des Verhältnisses von Familie und Bildung / Kerstin Jergus
  • Lernort Straßenverkehr aus verkehrspsychologischer Sicht / Susann Richter
  • Lernort Museum?! Ein Exkurs zum Lernen im Kunstmuseum / Claudia Blei-Hoch
  • Straßenpädagogik und Straßenschule. Intensive Begleitung von jungen Menschen in besonderen Lebenslagen / Dieter Wolfer
  • Wo die Straßen enden, kann Bildung beginnen! Wangeliner Workcamps / Manuela Niethammer, Annekathrin Pollmann und Marcel Schweder
  • Schulergänzende Förderung von Begabungen. Außerschulische Präventions- und Förderkonzepte von Stiftungen und Initiativen / Rolf Koerber
  • Räume der formalen Bildung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe für Systemsprenger*innen / Mischa Engelbracht
  • Aus dem Abseits in das Abseits? Der Übergang psychisch erkrankter Schüler*innen aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie bzw. Klinikschule in das allgemeine Bildungssystem / Tobias Hensel
  • Schulbegleiter*innen, Integrationshelfer*innen, Inklusionsassistent*innen? Ein Diskurs zur Professionalisierung schulischer Unterstützung / Simon Boll und Maren Wißmann
  • Polizei studieren?! Zur Akademisierung der Polizeiausbildung in Deutschland / Bernhard Frevel
  • Polizei studieren: Probleme und Widersprüche / Peter Löbbecke
  • „How do you eat an elephant?“. Jugendarrest als (Un-)Ort der Jugendbildung / Anne Kaplan und Lisa Schneider
  • E-Learning hinter Gittern / Katrin Haberer, Morten Hendricks und Ariane von der Mehden
  • Der lange Arm der totalen Institution Gefängnis. Lernprozesse in der Haft und ihre Bedeutung für die Entlassung aus der Haft / Uta Wagner
  • Subjektive Verarbeitungsweisen von Lern- und Erziehungssettings in stationären Maßnahmen für junge Delinquente in der Deutschschweiz / Franz Zahradnik und Jakob Humm
  • Die Autorinnen und Autoren

More of this series

    Related titles