Purchase access. Login

Kritische Theorie einer emanzipativen Praxis

Konzepte marxistischer Erziehungs- und Bildungstheorien

Wolfdietrich Schmied-Kowarzik

Cite this publication as

Wolfdietrich Schmied-Kowarzik, Kritische Theorie einer emanzipativen Praxis (2019), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783779953807

Tracked since 05/2018

59
downloads

Description

Die kritische Theorie emanzipativer Praxis von Marx versteht sich als eine Vertiefung der Ideale der bürgerlichen Philosophie und Pädagogik, erweitert um das Ziel der sozialen Gerechtigkeit. Die daran anknüpfenden Konzepte revolutionärer Pädagogik der 20er Jahre sowie die erneut im Gefolge der Studentenbewegung aufbrechende Diskussion einer emanzipativen Pädagogik stellen keineswegs abgetane Traditionslinien dar, sondern behaupten vielmehr gegenüber der immer stärker um sich greifenden politökonomischen Instrumentalisierung des Erziehungs- und Bildungswesens ihre unabgegoltene Aktualität.

Table of content

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • I. Begriffliche und historische Hinführungen zur Marx’schen Theorie
  • 1. Hinführende Erläuterungen zur Marx’schen Theorie, zum Marxismus und zur marxistischen Bildungstheorie
  • 2. Zur Entstehungsgeschichte der bürgerlichen Gesellschaft, Philosophie und Pädagogik
  • II. Erziehung und Bildung als Momente der Marx’schen Theorie
  • 1. Anfänge und Motive der Marx’schen Theorie: Die Auseinandersetzung mit Hegels Rechtsphilosophie
  • 2. Die Dialektik der gesellschaftlichen Praxis: Die grundlegende Kernstruktur der Kritik der politischen Ökonomie
  • 3. Die Bildung des Menschen durch den Menschen: Ansätze einer materialistischen Bildungstheorie
  • 4. Das Proletariat und seine Bildungsziele: Die Lage der proletarischen Jugend und die polytechnische Bildung
  • III. Historische Ansätze marxistischer Pädagogik
  • 1. Die Entwicklung sozialistischer Bildungspolitik bis zum Ersten Weltkrieg
  • 2. Die revolutionären Theoretiker der 20er Jahre
  • 3 Die sowjetische Pädagogik in den Jahren nach der Oktober-Revolution
  • IV. Ansätze marxistischer Erziehungstheorie nach dem Zweiten Weltkrieg
  • 1. Der gemeinsame Ausgangspunkt: Die Marx’sche Theorie
  • 2. Pädagogik im realen Sozialismus
  • 3. Bausteine marxistischer Erziehungs- und Bildungstheorie in Westeuropa
  • 4. Zusammenfassung und Ausblick
  • Literatur

More of this series

    Related titles

      More of this author(s)