Purchase access. Login

Einführung in die theologische Anthropologie

Wolfgang Schoberth

Cite this publication as

Wolfgang Schoberth, Einführung in die theologische Anthropologie (2019), WBG, Darmstadt, ISBN: 9783534745104

Description / Abstract

Die Frage nach dem Menschen und dem christlichen Menschenbild steht im Mittelpunkt der theologischen Anthropologie. Im vorliegenden Einführungswerk werden erstmals alle Aspekte dieser anthropologischen Disziplin abgehandelt. Dabei spielt einerseits die Abgrenzung von anderen anthropologischen Deutungsmustern eine Rolle, andererseits die Binnenstruktur anthropologischer Reflexion in der Theologie. Von besonderer Bedeutung ist die Beziehung der anthropologischen Zugangsweise zur Ethik. Anhand großer theologisch-anthropologischer Denker, aber auch an den großen in der Anthropologie behandelten Themen wie Tod, Person, Sünde und Seele entlang entsteht ein Bild dieser zentralen Disziplin. Die didaktische Struktur und die praktischen Beispiele machen das Buch für eine Einarbeitung in die Thematik besonders geeignet.

Description

Wie lässt sich das christliche Menschenbild und seine Bedeutung für die Strukturierung des theologischen Denkens beschreiben? Der vorliegende Band führt didaktisch ansprechend erstmals in die Vielzahl der Probleme der theologischen Anthropologie ein, erläutert ihre Beziehung zur herkömmlichen Anthropologie und beschreibt die wesentlichen Repräsentanten und Problemfelder. Praktische Beispiele erleichtern den Einstieg in die Thematik.

Table of content

  • Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • 1. Die Fragestellung: Wozu Anthropologie?
  • 1.1 Ein exemplarisches Problemfeld: Die Stammzellenforschung
  • 1.2 Der Streit um das Menschenbild
  • 1.3 Die anthropologische Grundfrage: Was ist der Mensch…
  • 1.4 … daß du seiner gedenkst
  • 2. Anthropologie im interdisziplinären Kontext
  • 2.1 Die Konstitution (k)einer Disziplin
  • 2.2 Die philosophische Anthropologie im 20. Jahrhundert
  • 3. Das Ende der Anthropologie und die Anthropologie nach ihrem Ende
  • 3.1 Anthropologiekritik
  • 3.2 Was will die Anthropologie eigentlich wissen? Und was hält sie zusammen?
  • 3.3 Von der Schwierigkeit, ,den Menschen' zu bestimmen
  • 3.4 Die anthropologische Unumgänglichkeit des Normativen
  • 4. Thema und Eigenart theologischer Anthropologie
  • 4.1 Theologische Entwürfe zur Anthropologie im 20. Jahrhundert
  • 4.2 Martin Luther: Disputatio de homine
  • 4.3 Die Rede vom Menschen in der Bibel
  • 5. Elemente theologischer Anthropologie
  • 5.1 Sünder und Ebenbild Gottes
  • 5.2 Leib und Seele
  • 5.3 Autonomie und vita passiva
  • 5.4 Zeit und Ewigkeit
  • 6. Bibliographie
  • 7. Personen
  • 8. Begriffe
  • Back Cover

More of this series

    Related titles

      More of this author(s)