Purchase access. Login

Reform der Lehrerbildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz I

Analysen, Perspektiven und Forschung

Cite this publication as

Tina Hascher(Hg.), Dorit Bosse(Hg.), Lucien Criblez(Hg.), Reform der Lehrerbildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz I (2012), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISBN: 9783847414131

Tracked since 05/2018

150
downloads
6
quotes

Description / Abstract

Die Lehrerbildung befindet sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz derzeit im Umbruch. Im vorliegenden ersten Teilband zur Reform der Lehrerbildung wird die Situation in den drei Ländern analysiert und es werden grundlegende und Theorie basierte Überlegungen und Konzeptionen zu notwendigen Reformen vorgestellt. Anschließend werden ausgewählte Forschungsprojekte zum aktuellen Stand der Lehrerbildung und den hieran ansetzenden Entwicklungsmaßnahmen präsentiert. Der zweite Teilband beschäftigt sich mit der Praxis und mit Praxismodellen einer veränderten Lehrerbildung in Deutschland und der Schweiz.

Description

Prof. Dr. Dorit Bosse, Jahrgang 1957, Professorin für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Gymnasiale Oberstufe an der Universität Kassel, Vorsitzende des Zentrums für Lehrerbildung an der Universität Kassel. Arbeitsschwerpunkte: Unterrichtsforschung, Lehrerbildung, Ästhetische Bildung, Mediendidaktik.

Prof. Dr. Lucien Criblez, Jahrgang 1958, seit 2008 Professor für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Historische Bildungsforschung und Steuerung des Bildungssystems am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich; seit 2012 Institutsdirektor an diesem Institut. Arbeitsschwerpunkte: Bildungsgeschichte, Bildungspolitikanalysen, Schultheorie, Lehrerbildung, Geschichte der Erziehungswissenschaft. 

Prof. Dr. Tina Hascher, Jahrgang 1965, seit 2005 Professorin für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulpädagogik an der Paris Lodron Universität Salzburg. Direktorin der School of Education und Leiterin der Arbeitsgruppe „Qualitätsentwicklung in der Lehre“. Arbeitsschwerpunkte: Empirische Schul- und Unterrichtsforschung, Emotionen und Lernen, Emotionen in der Schule, schulisches Lernen, Lehrer/innenbildung, Gesundheit und Wohlbefinden 

Table of content

  • Cover
  • Reform der Lehrerbildung in Deutschland, Österreich und derSchweiz. Teil 1
  • Zur Situation der Lehrer/innenbildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz – Eine Einführung (Dorit Bosse/ Lucien Criblez/ Tina) Hascher)
  • Zur Reform der Lehrerbildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Situations- und Problemanalyse
  • Konzeptionelle Überlegungen
  • Praxisbezug, Praktika und Berufswahlentscheidung
  • Zur Funktion von Lerntagebüchern in der Lehrer/innenbildung – Potentiale für die Ausbildung und die Lehr-Lernforschung (Tina Hascher/ Michaela Katstaller/ Cornelia Kittinger)
  • „Praxis nach Rezept?“ – Subjektive Theorien von Lehramtsstudierenden zu Praxisbezug und Professionalität (Renate Schüssler/ Josef Keuffer/ Kathrin Günnewig/ Ingrid Scharlau)
  • Evaluation gemeinsamer Praxiserfahrungen und -reflexion von ReferendarInnen und StudentInnen (Axel Knüppel)
  • Überprüfung der Eignung für den Lehrerberuf durch Selbsterkundung, Beratung und Praxiserleben? – Das Eignungspraktikum in NRW aus der Perspektive der Praktikanten (Christian Reintjes/ Gabriele Bellenberg)
  • Männer sind gesucht! – Eine qualitative Studie zur Bedeutung von Geschlecht bei der Berufswahl angehender Lehrer (Christa Kappler/ Andrea Keck Frei/ Christine Bieri Buschor)
  • Aspekte des Professionalisierungsprozesses in der Lehrerausbildung und Fortbildung
  • Lehrerinnen und Lehrer als Lerner – Wann gelingt der Rollentausch? – Merkmale und Wirkungen wirksamer Lehrerfortbildungen (Frank Lipowsky/ Daniela Rzejak)
  • Mathematik unterrichten lernen – Zur Wirksamkeit hochschuldidaktischer Innovationen in der Mathematik-Lehrerausbildung (Nils Buchholtz/ Sigrid Blömeke)
  • Lehramtsstudierende und ihre Entwicklungsaufgaben in der universitären Ausbildungsphase (Christian Kraler)
  • AuRELIA in der Lehrer/innenbildung – Evaluation forschenden Lernens als Methode und Inhalt der Naturwissenschaftsdidaktik (Johannes Reitinger/ Beatrix Hauer)
  • Das Modellkolleg Bildungswissenschaften: Zum geplanten und realisierten Curriculum in der neuen Lehrerbildung (Petra Herzmann/ Johannes König/ Michaela Artmann)
  • Verlagsprogramm

More of this series

    Related titles