Purchase access. Login

Kulturbezogenes Lernen in asynchroner computervermittelter Kommunikation

Eine empirische Untersuchung von Online-Diskussionen im universitären Landeskundeunterricht

Christine Becker

Cite this publication as

Christine Becker, Kulturbezogenes Lernen in asynchroner computervermittelter Kommunikation (2018), Narr Francke Attempto, 72070 Tübingen, ISBN: 9783823392071

Tracked since 05/2018

1
downloads

Description

Viele Studien belegen den Nutzen von asynchronen Online-Diskussionen für das Fremdsprachenlernen. Ein Bereich des Fremdsprachenunterrichts, die Landeskunde, wurde jedoch bislang kaum berücksichtigt. Diese Studie nimmt daher das kulturbezogene Lernen in den Blick und untersucht anhand von Daten aus einem kulturwissenschaftlich orientierten universitären Seminar zur DaF-Landeskunde zum einen Faktoren, die die Arbeit der Studierenden im Forum beeinflussen und beispielsweise die studentische Interaktion begünstigen. Zum anderen werden verschiedene Verfahrensweisen der Aufgabenbearbeitung (u.a. Gegenwartsbezüge, Begriffs- und Deutungsreflexionen, Perspektivenwechsel, narrative Zugänge) identifiziert und auf ihre Potenziale und Fallstricke für kulturbezogenes Lernen hin analysiert. Diese Arbeit zeigt so, welche Aufgabenformate im untersuchten Setting fruchtbar sind, und bietet Impulse für den sinnvollen Einsatz von Forumsdiskussionen im Rahmen von Fremdsprachenstudiengängen.

Description

Viele Studien belegen den Nutzen von asynchroner computervermittelter Kommunikation für das Fremdsprachenlernen. Ein Teilbereich des Fremdsprachenunterrichts, die Landeskunde, wurde jedoch bislang kaum berücksichtigt. Diese Studie nimmt daher das landeskundliche Lernen in den Blick und untersucht anhand von Daten aus einem kulturwissenschaftlich orientierten universitären Seminar zur DaF-Landeskunde, welches Potenzial, aber auch welche Probleme Forumsdiskussionen für kulturbezogenes Lernen bergen. Die Analyse zeigt dabei unter anderem welche Aufgabenformate im untersuchten Setting fruchtbar sind und bietet so Impulse für den sinnvollen Einsatz von Forumsdiskussionen im Rahmen von Fremdsprachenstudiengängen.

Description

Dr. Christine Becker lehrt Deutsch als Fremdsprache an der Universität Stockholm, Schweden.

Extract

Table of content

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Dank
  • 1 Einleitung
  • 2 Theoretischer Hintergrund
  • 3 Der Landeskundeunterricht an der Universität Stockholm
  • 4 Forschungsmethode
  • 5 Ausgewählte Einflussfaktoren und Merkmale der Online-Diskussionen
  • 6 Kulturbezogenes Lernen
  • 7 Zusammenfassung, didaktische Implikationen und Ausblick
  • Literaturverzeichnis
  • Anhang
  • Abkürzungen
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis

More of this series

    Related titles

      More of this author(s)