Purchase access. Login

Handbuch der deutschen Sprachminderheiten in Übersee

Cite this publication as

Albrecht Plewnia(Hg.), Claudia Maria Riehl(Hg.), Handbuch der deutschen Sprachminderheiten in Übersee (2018), Narr Francke Attempto, 72070 Tübingen, ISBN: 9783823379287

Tracked since 05/2018

34
downloads
2
quotes

Description

Mit dem "Handbuch der deutschen Sprachminderheiten in Übersee" liegt nun ein komplementärer Band zum "Handbuch der deutschen Sprachminderheiten in Mittel- und Osteuropa" vor. Es bietet einen konzentrierten Überblick über die Situation der deutschsprachigen Minderheiten außerhalb Europas. Acht Überblicksartikel (USA, Texas, Südamerika, die Mennoniten, Namibia, Südafrika, Australien, ehemalige Kolonialgebiete in der Südsee) liefern ausführliche Informationen über die historischen Entwicklungen der jeweiligen Sprachinseln, über die politische und rechtliche Lage der Minderheiten und ihre demographische Situation. Dabei wird für jedes Land eine Dokumentation der Kompetenz- und Sprachgebrauchssituation, eine Beschreibung und Analyse der soziolinguistischen Situation mit ihren je spezifischen Standard-Substandard-Verteilungen und eine Untersuchung der Spracheinstellungen der Sprecher geboten.

Description

Mit dem "Handbuch der deutschen Sprachminderheiten in Übersee" liegt nun ein komplementärer Band zum "Handbuch der deutschen Sprachminderheiten in Mittel- und Osteuropa" vor. Es bietet eine konzentrierte Zusammenschau der Situation der deutschsprachigen Minderheiten außerhalb Europas. Acht Überblicksartikel (USA, Texas, Südamerika, die Mennoniten, Namibia, Südafrika, Australien, ehemalige Kolonialgebiete in der Südsee) liefern ausführliche Informationen über die historischen Entwicklungen der jeweiligen Sprachinseln, über die politische und rechtliche Lage der Minderheiten und ihre demographische Situation. Dabei wird für jedes Land eine Dokumentation der Kompetenz- und Sprachgebrauchssituation, eine Beschreibung und Analyse der soziolinguistischen Situation mit ihren je spezifischen Standard-Substandard-Verteilungen und eine Untersuchung der Spracheinstellungen der Sprecher geboten.

Mit Beiträgen von Hans C. Boas, Katharina Dück, Stefan Engelberg, Anne-Katharina Harr, William D. Keel, Claudia Maria Riehl, Peter Rosenberg, Heinrich Siemens und Adam Tomas.

Description

Dr. Albrecht Plewnia ist Leiter des Programmbereichs Sprache im öffentlichen Raum am Institut für Deutsche Sprache in Mannheim.
Prof. Dr. Claudia Maria Riehl ist Inhaberin des Lehrstuhls für Germanistische Linguistik mit Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache und Leiterin des Instituts für Deutsch als Fremdsprache an der LMU München.

Extract

Table of content

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Australien
  • 1 Geographische Lage
  • 2 Statistik und Demographie
  • 3 Geschichte
  • 4 Wirtschaft, Politik, Kultur, rechtliche Stellung
  • 5 Sprachen und Varietäten im Kontaktgebiet
  • 6 Sprachgebrauch und-kompetenz am Beispiel des Barossadeutschen
  • 7 Spracheinstellungen
  • 8 Faktorenspezifik
  • 9 Literatur
  • Ozeanien
  • 1 Geographische Lage
  • 2 Geschichte
  • 3 Statistik und Demographie
  • 4 Wirtschaft, Politik, Kultur, rechtliche Stellung
  • 5 Sprachen und Varietäten im Kontaktgebiet
  • 6 Sprachgebrauch und-kompetenz
  • 7 Spracheinstellungen
  • 8 Zusammenfassung
  • 9 Literatur/Archivalien
  • Südafrika
  • 1 Geographische Lage
  • 2 Statistik und Demographie
  • 3 Geschichte
  • 4 Wirtschaft, Politik, Kultur, rechtliche Stellung
  • 5 Sprachen und Varietäten im Kontaktgebiet
  • 6 Sprachgebrauch und -kompetenz
  • 7 Spracheinstellungen
  • 8 Faktorenspezifik
  • 9 Literatur
  • Namibia
  • 1 Geographische Lage
  • 2 Statistik und Demographie
  • 3 Geschichte
  • 4 Wirtschaft, Politik, Kultur, rechtliche Stellung
  • 5 Sprachen und Varietäten im Kontaktgebiet
  • 6 Sprachgebrauch und -kompetenz
  • 7 Spracheinstellungen
  • 8 Faktorenspezifik
  • 9 Literatur
  • USA
  • 1 Einführender Überblick: Deutsch in den USA am Anfang des 21. Jahrhunderts
  • 2 Geographische Lage
  • 3 Statistik und Demographie
  • 4 Geschichte: Deutsche Sprachinselnin den USA
  • 5 Wirtschaft, Politik, Kultur, rechtliche Stellung
  • 6 Sprachen und Varietäten im Kontaktgebiet
  • 7 Sprachgebrauch und -kompetenz
  • 8 Spracheinstellungen: Dialekt vs. Hochsprache, deutsche Identität in den USA
  • 9 Literatur
  • Pennsylvanischdeutsch
  • 1 Geographische Lage
  • 2 Geschichte der Amischen in Streiflichtern
  • 3 Statistik und Demographie
  • 4 Gesellschaftliches Profil der Pennsylvanischdeutschen
  • 5 Sprachformen: Sprachen und Varietäten im Kontaktgebiet
  • 6 Morpho-syntaktische Besonderheiten des PeD
  • 7 Schlussbemerkungen
  • 8 Literatur
  • Texas
  • 1 Geographische Lage
  • 2 Statistik und Demographie
  • 3 Geschichte
  • 4 Wirtschaft, Politik, Kultur, rechtliche Stellung
  • 5 Soziolinguistische Situation
  • 6 Sprachgebrauch und -kompetenz
  • 7 Spracheinstellungen
  • 8 Literatur
  • Lateinamerika
  • 1 Deutschsprachige und deutschstämmige Bevölkerung in Lateinamerika: ein Überblick
  • 2 Historische Entwicklung und aktuelle Sprachsituation
  • 3 Deutschsprachige im multiethnischen Brasilien
  • 4 Deutsche Sprachinseln in Lateinamerika im 21. Jhd.?
  • 5 Literatur
  • 6 Anhang
  • Mennoniten in Übersee
  • 1 Geographische Lage
  • 2 Statistik
  • 3 Geschichte
  • 4 Wirtschaft, Kultur und Politik
  • 5 Sprachformen und Varietäten
  • 6 Spracheinstellungen
  • 7 Zukunft der Mennoniten
  • 8 Literatur

Related titles