Purchase access. Login

Schüler mit herausforderndem Verhalten im inklusiven Unterricht

Praxistipps für Lehrkräfte. Mit Online-Zusatzmaterial

Petra Breuer-Küppers and Anna-Maria Hintz

Cite this publication as

Petra Breuer-Küppers, Anna-Maria Hintz, Schüler mit herausforderndem Verhalten im inklusiven Unterricht (2018), Ernst Reinhardt Verlag, 80639 München, ISBN: 9783497610259

Tracked since 05/2018

582
downloads
6
quotes

Description

Jede Lehrkraft macht die Erfahrung: Es gibt SchülerInnen, deren Verhalten eine besondere Herausforderung ist. Dies beeinträchtigt deren eigenen Lernerfolg, aber oft auch den der MitschülerInnen. Normaler Unterricht ist z.T. nicht mehr möglich. Der neue Band aus der Reihe „Inklusiver Unterricht kompakt“ gibt wichtige Informationen zu Begrifflichkeit, Diagnostik, Ursachen und Auswirkungen von herausforderndem Verhalten. LehrerInnen bekommen praktische Hinweise, wie sie Unterrichtsstörungen vorbeugen können – sowohl durch langfristig erfolgsversprechende Handlungsmöglichkeiten als auch durch Interventionen für den sofortigen Einsatz im Schulalltag. Sie behalten so den Überblick und können Zwischenfälle im Klassenzimmer erfolgreich managen.

Description

Jede Lehrkraft macht die Erfahrung: Es gibt SchülerInnen, deren Verhalten eine besondere Herausforderung ist. Dies beeinträchtigt deren eigenen Lernerfolg, aber oft auch den der MitschülerInnen. Normaler Unterricht ist z.T. nicht mehr möglich. Der neue Band aus der Reihe „Inklusiver Unterricht kompakt“ gibt wichtige Informationen zu Begrifflichkeit, Diagnostik, Ursachen und Auswirkungen von herausforderndem Verhalten. LehrerInnen bekommen praktische Hinweise, wie sie Unterrichtsstörungen vorbeugen können – sowohl durch langfristig erfolgsversprechende Handlungsmöglichkeiten als auch durch Interventionen für den sofortigen Einsatz im Schulalltag. Sie behalten so den Überblick und können Zwischenfälle im Klassenzimmer erfolgreich managen.

Description

Petra Breuer-Küppers, Sonderpädagogin, ist seit vielen Jahren im Schuldienst sowie in der universitären Lehrerausbildung tätig. Aktuell arbeitet sie im Ministerium für Schule und Bildung Nordrhein-Westfalen.
Prof. Dr. Anna-Maria Hintz, Sonderpädagogin, lehrt an der Universität Oldenburg im Bereich Pädagogik und Didaktik bei Beeinträchtigungen des Lernens.

Table of content

  • BEGINN
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • 1 Herausforderndes Verhalten: Erscheinungsformen und Ursachen
  • 1.1 Erscheinungsformen
  • 1.2 Fallbeispiele
  • 1.2.1 Fallbeispiel 1: Sedat, 15 Jahre, Klasse 8
  • 1.2.2 Fallbeispiel 2: Michelle, 17 Jahre, Klasse 9
  • 1.2.3 Fallbeispiel 3: Sascha, 13 Jahre, Klasse 7
  • 1.2.4 Fallbeispiel 4: Adrian, 8 Jahre, Klasse 2
  • 1.3 Mögliche Ursachen
  • 1.3.1 Biologische bzw. genetische Faktoren
  • 1.3.2 Psychologische Faktoren: Persönlichkeit des Kindes bzw. des Jugendlichen
  • 1.3.3 Soziale Faktoren
  • 2 Diagnostik
  • 2.1 Kind-Umfeld-Analyse
  • 2.2 (Systematische) Verhaltensbeobachtung
  • 2.3 Wirksamkeitsüberprüfung von Unterstützungs- und Fördermaßnahmen
  • 2.3.1 Summative Evaluation
  • 2.3.2 Formative Evaluation
  • 2.4 Standardisierte Testverfahren
  • 2.5 Abschließende Gedanken
  • 3 Prävention bei herausforderndem Verhalten auf verschiedenen Ebenen
  • 3.1 Manualisierte Präventionsprogramme
  • 3.2 Prävention für alle – Möglichkeiten universeller Prävention
  • 3.2.1 Classroom Management
  • 3.2.2 Merkmale guten Unterrichts
  • 3.3 Prävention bei bereits bestehendem herausforderndem Verhalten – Interventionsstrategien
  • 3.3.1 Möglichkeiten auf Gruppenebene
  • 3.3.2 Möglichkeiten auf Individualebene
  • 3.4 Prävention auf Schulebene mit School-Wide Positive Behavior Support
  • 4 Gemeinsamer Unterricht
  • 4.1 Organisatorische Rahmenbedingungen
  • 4.2 Didaktisch-methodische Maßnahmen
  • 5 Kooperationsmöglichkeiten
  • 5.1 Lehrkräfte
  • 5.2 Eltern bzw. Sorgeberechtigte
  • 5.3 IntegrationshelferInnen, SchulhelferInnen, SchulassistentInnen
  • 5.4 Ergo- und PhysiotherapeutInnen sowie LogopädInnen
  • 5.5 Sozialpädagogische Tagesgruppe
  • 5.6 Schulsozialarbeit
  • 5.7 Jugendamt
  • 5.8 Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Schule für Kranke
  • 5.9 Polizei
  • 5.10 Weitere KooperationspartnerInnen
  • Literatur
  • Sachregister

More of this series

    Related titles

      More of this author(s)