Purchase access. Login

Erfolgreiches Projektmanagement

einfach - praktisch - agil; Nützliche Methoden für kleine und mittlere Projekte

Patrick Schmid

Cite this publication as

Patrick Schmid, Erfolgreiches Projektmanagement (2018), Walhalla Fachverlag, Regensburg, ISBN: 9783961861637

Tracked since 05/2018

821
downloads
2
quotes

Description

Patrick Schmid, Dipl.-Ing., Project Management Professional (PMP), mehr als 25 Jahre Erfahrung als Projektleiter, Trainer und Berater. 1997 gründete er sein Unternehmen PS Consulting International, das auf Beratung und Training von Projektmanagement spezialisiert ist. Er berät weltweit Firmen verschiedenster Branchen. Bereits über 15.000 Projektleiter besuchten seine Seminare.

Description / Abstract

Erfolgreich mit wenig Aufwand



Zwei Drittel aller Projekte stecken ständig in Zeit- oder Geldnot, haben zu wenig Mitarbeiter, produzieren Qualitätsprobleme oder sind in anderen Schwierigkeiten. Die meisten etablierten Projektmanagement-Techniken kosten viel Zeit, bringen jedoch kaum Verbesserungen, weil sie an der falschen Stelle ansetzen. Sie sind für Großprojekte gemacht, nicht für kleine und mittlere Projekte. Der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Resultat.



Dabei kann es so einfach sein: Es gilt, die richtige Methode für die jeweilige Aufgabe zu finden und diese passend anzuwenden. Im Vordergrund steht stets die Nützlichkeit einer Lösung. Genau das ist der Kern von agilem Projektmanagement.



Drei einfache Fragen halten Sie während des Projekts in der richtigen Spur:


  • Was ist das Ziel meines Projekts bzw. was will mein Auftraggeber wirklich?

  • Mit welcher einfachen Methode erreichen wir das?

  • Ist der gewählte Schritt nützlich und notwendig?

Table of content

  • BEGINN
  • Eine ganze Molkerei für ein Glas Milch
  • Drei Viertel aller Projekte gehen daneben
  • 1 Groß ist nicht gleich gut: Die falschen Projektmanagement-Instrumente
  • Eine Molkerei für ein Glas Milch
  • Gute Instrumente sind lösungsorientiert
  • Sieben ewige Projektprobleme
  • Sieben einfache Instrumente
  • 2 Auftragsklärung: Mehr Klarheit, mehr Erfolg
  • Der Auftraggeber weiß nicht, was er will
  • Wer tut, was der Chef sagt, macht einen Fehler
  • Die konstruktive Einstellung
  • Die analytische Fragetechnik
  • Unterscheiden Sie zwischen Ziel und Lösung
  • Machen Sie Ziele messbar
  • Die Luftschloss-Falle
  • Was es bringt: Auftragsklärung
  • Check: Auftragsklärung
  • Arbeitshilfe: Projektauftrag
  • 3 Kontextklärung: Widerstände managen
  • Lassen Sie sich nicht von Widerständen überraschen
  • Mit Widerständen umgehen: Kontextklärung
  • Den Kontext gestalten: Desinteressierte interessieren
  • Machen Sie aus Gegnern Verbündete
  • Kontextgestaltung bei Skeptikern
  • Check: Widerstände managen
  • 4 Risiko-Check: Überraschungen vermeiden
  • Es gibt keine Überraschungen, nur Risiken
  • Schritt 1: Auflistung und Konkretisierung von Risiken
  • Schritt 2: Kategorisieren Sie Risiken
  • Schritt 3: Maßnahmen aus dem Risiko-Portfolio
  • Häufig übersehene Risiken
  • Check: Risiken managen
  • 5 Projektplanung: Einfacher ist besser vermeiden
  • Vertrauen Sie den einfachen Instrumenten
  • Die Logik der Planung
  • Die Meilenstein-Planung: Das Projekt in Etappen
  • Die Aktivitäten-Planung: Alle Projektarbeiten auf einen Blick
  • Die W-Planung: Wer macht was bis wann?
  • Der Realitäts-Check: Aufwand und Dauer unterscheiden
  • Das Gantt-Diagramm: Die grafische Darstellung
  • Check: Arbeitspakete delegieren
  • Die Abstimmung mit dem Auftraggeber
  • Check: Wie sag ich’s meinem Auftraggeber?
  • Projektplanung mit Word und Excel: Einfache Software-Unterstützung
  • Check: Projekte schnell und einfach planen
  • 6 Weisungsloses Führen
  • Ein Projektleiter hat nichts zu sagen
  • Zwei Holzwege und das Eskalationsmodell
  • Eskalation auf Ebene 1: Gespräch mit dem Kollegen
  • Was tun, wenn Zusagen nicht eingehalten werden?
  • Das Motivations-Dilemma
  • Eskalation auf Ebene 2: Gespräch mit dem Chef des Kollegen
  • Eskalation auf Ebene 3: Gespräch mit dem Auftraggeber
  • Check: Weisungslos führen
  • 7 Projektsteuerung: Projekte sicher ins Ziel bringen
  • Das Elend mit den Abweichungen
  • Wer heute schläft, hat übermorgen eine Abweichung
  • Das Wartungsintervall: Die beste Waffe gegen Abweichungen
  • Wenn Teammitglieder „schwänzen“
  • Chronische Abweichungen steuern
  • Der Kunde verlangt ständig Änderungen
  • Die Ampelsteuerung
  • Reporting
  • Check: Projekte und Abweichungen steuern
  • 8 Projektabschluss: Nutzen Sie Ihre Erfahrung!
  • Niemand kann sich denselben Fehler ein zweites Mal leisten
  • Wie geht ein Projektabschluss
  • Setzen Sie den offiziellen Projektschlusspunkt
  • Was müssen Sie archivieren?
  • Check: Das Projekt abschließen
  • 9 Verbessern Sie Ihr Projektmanagement in zehn kleinen Schritten
  • Zehn Schritte zum Erfolg
  • 10 Agile Prinzipien und Werte
  • Die 12 agilen Prinzipien
  • Patrick Schmid

More of this series

    Related titles

      More of this author(s)