Purchase access. Login

Chef-Checkliste Mitarbeiterführung

111 wichtige Regeln für mehr Führungskompetenz

Hans-Jürgen Kratz

Cite this publication as

Hans-Jürgen Kratz, Chef-Checkliste Mitarbeiterführung (2017), Walhalla Fachverlag, Regensburg, ISBN: 9783961861545

Tracked since 05/2018

152
downloads
2
quotes

Description / Abstract

Chefsein will gelernt sein



Ab sofort leiten Sie ein Team, eine Abteilung, ein Profitcenter oder ein Unternehmen. Jetzt gilt es, Ihrer Umgebung zu beweisen, dass Sie zu Recht Vorgesetzter sind.




  • Klare Ziele vereinbaren

  • Offen miteinander kommunizieren

  • Richtig motivieren, delegieren, kritisieren

  • Teamarbeit steuern

  • Soziale Verantwortung leben

  • Konflikte sozialverträglich lösen



Diese Chef-Checkliste hilft Ihnen, Führungsfehler zu vermeiden, Defizite im Führungsverhalten zu erkennen und abzubauen. So behalten Sie selbst in schwierigen Situationen den Überblick und einen kühlen Kopf.

Description

Hans-Jürgen Kratz, der erfolgreiche Fachbuchautor und Diplom-Verwaltungswirt aus Cuxhaven veröffentlicht Bücher zu den Themen Mitarbeiterführung, Selbstmanagement und Kommunikation. Er war langjährig als Führungskraft mit unterschiedlichen Schwerpunkten tätig. Anschließend vermittelte er als freiberuflicher Trainer und Dozent sein Wissen in mehr als 600 Seminaren und Bildungsveranstaltungen.

Table of content

  • BEGINN
  • MITARBEITER ERFOLGREICH FÜHREN
  • SIE SIND DER NEUE VORGESETZTE
  • 1 Erleichtern Sie sich Ihren Einstieg in die neue Führungsrolle
  • 2 Bausteine für Ihre Antrittsrede
  • 3 Mögliche Fragen für Ihre individuellen Kennenlerngespräche
  • 4 Bisher Kollege – jetzt Vorgesetzter
  • 5 Steigern Sie Ihre persönliche Autorität
  • 6 Vertrauensbildendes Verhalten des Vorgesetzten
  • 7 Verbessern Sie Ihre Beziehungen zu Ihren Mitarbeitern
  • 8 Neue Position sichern
  • 9 Einflussfaktoren auf das Führungsgeschehen
  • 10 Steigern Sie Ihre Durchsetzungskraft
  • 11 Die bekanntesten Führungsstile
  • 12 Grundlegende Unterschiede
  • 13 Führungsaufgaben
  • 14 Keine Angst vor Entscheidungen!
  • 15 Vereinbaren Sie Ziele
  • 16 Zielvereinbarungen kritisch analysieren
  • 17 Mitarbeiterverhalten gezielt verbessern
  • MITARBEITER INFORMIEREN
  • 18 Weshalb Mitarbeiter informieren?
  • 19 Worauf müssen Sie als Informierender achten?
  • 20 Ihre Kommunikationsfähigkeit
  • 21 Ihre Vorbereitung auf das Mitarbeitergespräch
  • 22 Phasen eines Mitarbeitergesprächs
  • 23 Regeln für offene Kommunikation
  • 24 Gebote des guten Zuhörens
  • 25 Aktives Zuhören
  • 26 Gute Fragetechnik
  • 27 Fragearten
  • 28 Ihr Gesprächsverhalten
  • 29 Manipulationstechniken
  • 30 Manipulationsversuche durchschauen
  • 31 Anweisungen sorgfältig planen
  • 32 Anweisungen erteilen
  • MITARBEITER MOTIVIEREN
  • 33 Bedürfniskategorien
  • 34 Unbefriedigte Bedürfnisse erkennen
  • 35 Ansporn- und Hygienefaktoren
  • 36 Wesentliche Abwehrmechanismen bei Frustration
  • 37 Gesprächsleitfaden für Rückkehrgespräche
  • RICHTIG DELEGIEREN
  • 38 Motive für eine verstärkte Delegation
  • 39 Was ist unter Delegation zu verstehen?
  • 40 Ihr Vorgehen
  • 41 Ihre Fragen für das Delegationsgespräch
  • 42 Rückdelegation vermeiden
  • 43 Nachbesprechung
  • 44 Undiplomatische Verhaltensweisen
  • 45 Vorsicht: Burnout!
  • GRUPPENARBEIT STEUERN
  • 46 Vorteile von Gruppenarbeit
  • 47 Nachteile von Gruppenarbeit
  • 48 Die richtige Zusammensetzung von Arbeitsgruppen
  • 49 Gruppenentwicklung
  • 50 Soziale Rollen in der Arbeitsgruppe
  • 51 Gruppenpflege betreiben
  • 52 Zusammenarbeit Ihrer Arbeitsgruppe
  • MITARBEITERBESPRECHUNGEN LEITEN
  • 53 Wann eine Besprechung erforderlich ist
  • 54 Mitarbeiterbesprechung vorbereiten
  • 55 Mitarbeiterbesprechung durchführen
  • 56 Problemlösung auf Umsetzbarkeit prüfen
  • 57 Besprechung durch Fragen leiten
  • 58 Prüfkriterien für eine gute Besprechungsleitung
  • 59 Der ideale Besprechungsleiter
  • KONFLIKTE LÖSEN
  • 60 Mitarbeiter treten als Störfaktoren in Erscheinung
  • 61 Konfliktsignale
  • 62 Was sozialverträgliche Konfliktlösungen verhindert
  • 63 Kooperative Konfliktbewältigung
  • 64 Konfliktlösungsgespräch
  • 65 Signale einer inneren Kündigung
  • 66 Hilfsmaßnahmen bei innerer Kündigung
  • 67 Fragebogen: Arbeitszufriedenheit
  • 68 Alarmsignale für Mobbing
  • 69 Verlauf von Mobbing
  • 70 Mobbing: Was tun?
  • 71 Grundsätze zur Abwehr von Mobbing
  • 72 Ihr Beschwerdemanagement
  • 73 Beschwerdegespräch führen
  • 74 Formen der Stellvertretung
  • 75 Stellvertretung regeln
  • 76 Kriterien einer guten Stellvertretung
  • 77 Ihr Change-Management
  • MITARBEITER KONTROLLIEREN, KRITISIEREN, ANERKENNEN
  • 78 Weshalb Kontrolle?
  • 79 Ihr Kontrollverhalten
  • 80 Kontrollarten
  • 81 Merkpunkte zur Führungsaufgabe Kontrolle
  • 82 Ermitteln der Ursache einer Zielabweichung
  • 83 Sind die Voraussetzungen für Kritik erfüllt?
  • 84 Häufige Fehler im Kritikgespräch
  • 85 Praxisbewährtes Kritikgespräch
  • 86 Kritik annehmen
  • 87 Ihre Reaktionen auf anerkennende Worte
  • 88 Worauf bei Anerkennung zu achten ist
  • 89 Merkpunkte für das Anerkennungsgespräch
  • MITARBEITER BEURTEILEN
  • 90 Einführung eines Beurteilungssystems
  • 91 Wichtige Beurteilungsmerkmale
  • 92 Systematisches Beurteilen
  • 93 Beurteilungsfehler/Verfälschungstendenzen
  • 94 Vorbereitung auf das Beurteilungsgespräch
  • 95 Beurteilungsgespräche führen
  • 96 Beurteilungsgespräche analysieren
  • 97 Mitarbeiterbefragung zum Führungsverhalten
  • MITARBEITER FÖRDERN UND ENTWICKELN
  • 98 Ziele der Personalentwicklung
  • 99 Instrumente der Personalentwicklung
  • 100 Mitarbeiter unterweisen
  • 101 Unterweisungsmethode
  • PERSONALBESCHAFFUNG, -EINFÜHRUNG, -FREISETZUNG
  • 102 Vor-/Nachteile innerbetrieblicher Stellenausschreibungen
  • 103 Suche nach geeigneten Mitarbeitern
  • 104 Verfahren zur Personalauswahl
  • 105 Wichtige Fragen im Vorstellungsgespräch
  • 106 Ihr Verhalten im Vorstellungsgespräch
  • 107 Phasen des Vorstellungsgesprächs
  • 108 Einführungsprogramm für neue Mitarbeiter
  • 109 Fortschrittskontrolle für neue Mitarbeiter
  • 110 Abgangsgespräch führen
  • 111 Trennungsgespräch führen
  • LITERATURHINWEISE
  • STICHWORTVERZEICHNIS

More of this series

    Related titles

      More of this author(s)