Purchase access. Login

GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik 1/2018

Cite this publication as

Edmund Budrich(Hg.), Sibylle Reinhardt(Hg.), Roland Sturm(Hg.), Stefan Liebig(Hg.), GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik 1/2018 (2018), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISSN: 16-5875, 2018 #1,

Tracked since 05/2018

47
downloads

Description / Abstract

GWP erschließt die Fachwissenschaften Soziologie, Ökonomie und Politik für das sozialwissenschaftliche Studium und die Bildungspraxis. GWP macht das aktuelle Geschehen mittels wissenschaftlicher Analyse durchschaubar. GWP unterstützt Lernen und Lehre durch eine Vielfalt an Textsorten: Fachaufsätze, aktuelle Analysen, Essays und Kontroversen und mehr.

Table of content

  • BEGINN
  • Editorial, Teil 1
  • Inhaltsverzeichnis
  • Editorial, Teil 2
  • Meinung
  • Horst: Die SPD vor dem Mitgliedervotum – was der Eintritt in eine neue Große Koalition der Partei abverlangt
  • Interview
  • Liebig/Mau: Neue Aspekte der Ungleichheit. Stefan Liebig (GWP): Interview mit Professor Steffen Mau, Humboldt-Universität zu Berlin
  • Aktuelle Analyse
  • Metz/Schackmann: Die Rolle von Wahlumfragen: Faktoren der Wahlentscheidung?
  • Online-Archiv
  • Stichwort Regierung/Opposition
  • Aktuelle Analyse
  • Blum/van Treeck: Wie denken künftige Lehrkräfte über die Eurokrise? Ergebnisse einer Studierendenbefragung in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg
  • Wirtschaftspolitische Kolumne
  • van Scherpenberg: Zentralbanken – vor dem Ende der Geldschwemme oder am Ende ihres Lateins?
  • Fachaufsatz
  • Münch: Bildungsföderalismus als verzichtbarer Luxus? Die Herausforderung der Bildungspolitik durch Migration und Digitalisierung
  • Kemfert: Die Energiewende in Deutschland: Strategische Entscheidungen für die Zukunft
  • Petersen: Deutschlands Exportüberschüsse –Handlungsbedarf auf einem ideologischen Minenfeld
  • Alber: „Regionalstaat“ Italien – Reformblockaden und Perspektiven
  • Serie Demokratie in Deutschland: Fachaufsatz
  • Senge/Terracher-Lipinski: Corporate Social Responsibility: Drei zentrale Konfliktlinien bei der Umsetzung unternehmerischer Verantwortung
  • Serie Demokratie in Deutschland: Essay
  • Patzelt: Die (Selbst-) Überforderung der Politik
  • Funk: Demokratie und Föderalismus. Kooperationsüberschuss und Mangel an Autonomie, oder: Die anderen machen es auch so
  • Kontext
  • Schäfers: Weltrevolution aus dem Geist des deutschen Idealismus: Karl Marx
  • Kontrovers dokumentiert
  • Ludwig/Peterka: Deutschlands Russlandpolitik: Von der Herausforderung des Dialogs
  • Rechtsprechung kommentiert
  • Adamski: Hassreden (Hate Speech) im Internet. Zum Streit um das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG)
  • Politische Didaktik
  • Goldschmidt/Keipke/Lenger/Macha: Reflexive Wirtschaftsdidaktik: Ökonomische Handlungskompetenz, wirtschaftliches Sinn-Verstehen und moralische Urteile
  • Das besondere Buch
  • Vorberg: Das fremde Amerika: Politische Gefühle auf der anderen Seite der Empathiemauer
  • Rezensionen
  • Heldt: Kegel, Andreas (2018): Wie denkst du Politik. Zur Entwicklung eines didaktischen Politikbegriffs. (Bürgerbewusstsein, Schriften zur Politischen Kultur und Politischen Bildung). Wiesbaden. ISBN 3658188340.
  • Petrik: Sabrina Keit (2017): Leitbild Aktivbürger. Was schulische politische Bildung erreichen will. Schwalbach/Ts
  • Autorinnen und Autoren

Related titles