Purchase access. Login

Handbuch Soziale Diagnostik (H24)

Perspektiven und Konzepte für die Soziale Arbeit

Cite this publication as

Peter Buttner(Hg.), Dieter Röh(Hg.), Ursula Hochuli Freund(Hg.), Silke Brigitta Gahleitner(Hg.), Handbuch Soziale Diagnostik (H24) (2018), Lambertus Verlag, Freiburg, ISBN: 9783784130309

Tracked since 05/2018

11868
downloads
242
quotes

Description

Das Handbuch bildet den aktuellen Stand des Diskurses in einer strukturierten Weise ab: Anhand von acht Perspektiven werden die theoretischen Zugänge und thematischen Foki einer Diagnostik in der Sozialen Arbeit dargelegt; in 16 Beiträgen werden aktuelle Konzepte Sozialer Diagnostik erläutert, illustriert von Fallbeispielen, und schließlich 14 diagnostische Instrumente vorgestellt, die sich für einen arbeitsfeldübergreifenden Einsatz eignen.

Review

"Das Buch wird dem Anspruch eines Handbuches gerecht. Einführungen und Bündelungen erleichtern den Überblick und helfen, Zusammenhänge herzustellen. Dazu tragen viele Querverweise bei…Die Beiträge sind fokussiert und überschaubar gehalten. Schaubilder und Fallmaterial ergänzen oft die Darstellungen. Fachkräfte als zu informierende Zielgruppe (s. S. 294) des Buches werden in den meisten Beiträgen schnell Anschluss zu vorhandenem Wissen und viel Neues finden.(…) Anlass genug, dem Buch eine breite Rezeption und baldige Nachauflage zu wünschen. Denn: Nützlich und wichtig ist es für Praxis wie auch für die Ausbildung gerade derzeit allemal."

Von Prof. Dr. Michael Böwer in "Blätter der Wohlfahrtspflege", Ausgabe 3/2019, S.115

Description

Prof. Dr. Peter Buttner lehrt Sozialmedizin und Ethik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München.

Prof. Dr. phil. habil. Silke Birgitta Gahleitner, lehrt Klinische Psychologie und Sozialarbeit im Arbeitsbereich Psychosoziale Diagnostik und Intervention an der Alice Salomon Hochschule Berlin.

Prof. Dr. phil. Ursula Hochuli Freund lehrt am Institut für Professionsforschung und -entwicklung der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW (Hochschule für Soziale Arbeit).

Prof. Dr. Dieter Röh lehrt Sozialarbeitswissenschaft am Department Soziale Arbeit der Hochschule für Angewandte Wissenschaft Hamburg.

Description / Abstract

Das Handbuch bildet den aktuellen Stand des Diskurses in einer strukturierten Weise ab: Anhand von acht Perspektiven werden die theoretischen Zugänge und thematischen Foki einer Diagnostik in der Sozialen Arbeit dargelegt; in 16 Beiträgen werden aktuelle Konzepte Sozialer Diagnostik erläutert, illustriert von Fallbeispielen, und schließlich 14 diagnostische Instrumente vorgestellt, die sich für einen arbeitsfeldübergreifenden Einsatz eignen.

Table of content

  • Handbuch Soziale Diagnostik
  • Vorwort des Deutschen Vereins für öffentliche und private ­Fürsorge e.V.
  • Vorwort der Herausgeberinnen und Herausgeber
  • Peter Buttner, Silke B. Gahleitner, Ursula Hochuli Freund, Dieter Röh
  • A. Soziale Diagnostik. Eine Einführung
  • B. Theoretische Perspektiven Sozialer Diagnostik
  • Silke Birgitta Gahleitner
  • B.1 Identität und Bindung
  • Silke Birgitta Gahleitner
  • B.2 Identität und soziale Beziehungen
  • Silke Birgitta Gahleitner, Dieter Röh
  • B.3 Biografie
  • Ursula Hochuli Freund
  • B.4 Kompetenzen
  • Peter Buttner
  • B.5 Ressourcen
  • Dieter Röh
  • B.6 Sozialraum
  • Peter Buttner
  • B.7 Inklusion
  • Dieter Röh
  • B.8 Theoretische Einbettung der Sozialen Diagnostik
  • C. Konzepte Sozialer Diagnostik
  • C.0 Einleitung
  • Silke Birgitta Gahleitner, Helmut Pauls, Rolf Glemser
  • C.1 Diagnostisches Fallverstehen
  • Ursula Hochuli Freund, Raphaela Sprenger-Ursprung
  • C.2 Soziale Diagnostik im Konzept Kooperative Prozessgestaltung
  • Peter Buttner
  • C.3 Ressourcendiagnostik
  • Harald Ansen
  • C.4 Soziale Teilhabe – konzeptionelle Erwägungen für die Soziale Diagnostik
  • Dieter Röh
  • C.5 Sozialraumanalyse
  • Annett Kupfer, Frank Nestmann
  • C.6 Netzwerkdiagnostik
  • Lea Hollenstein, Raphael Calzaferri, Regula Dällenbach, Cornelia Rüegger, Peter Sommerfeld
  • C.7 Systemisch-biografische Diagnostik des Lebensführungs­systems
  • Kaspar Geiser
  • C.8 Soziale Diagnostik im Systemtheoretischen Paradigma ­Sozialer Arbeit
  • Ursula Hochuli Freund
  • C.9 Multiperspektivische Fallarbeit
  • Margret Dörr
  • C.10 Psychoanalytisch orientiertes Fallverstehen
  • Roland Becker-Lenz
  • C.11 Soziale Diagnostik mit objektiver Hermeneutik
  • Wolfram Fischer, Martina Goblirsch
  • C.12 Narrativ-biografische Diagnostik
  • Sabine Ader, Christian Schrapper
  • C.13 Fallverstehen und sozialpädagogische Diagnostik – ein ­Konzept für die Fallarbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kitty Cassée
  • C.14 Soziale Diagnostik in kompetenzorientierten Methodiken
  • Stephan Cinkl, Uwe Uhlendorff
  • C.15 Sozialpädagogische Familiendiagnosen im Kontext von ­Erziehungshilfen
  • D. Ausgewählte Instrumente und Verfahren Sozialer Diagnostik
  • D.0 Einleitung
  • Maja Heiner
  • D.1 PRO-ZIEL-Basisdiagnostik
  • Peter Pantucˇ   ek-Eisenbacher
  • D.2 Inklusions-Chart (IC4)
  • Peter Buttner
  • D.3 Ressourceninstrumente
  • Peter Buttner
  • D.4 Soziometrische Verfahren
  • Annett Kupfer
  • D.5 Netzwerkkarten als diagnostische Instrumente
  • Dieter Röh
  • D.6 Egozentrierte Netzwerkdiagnostik mit Sozialraumbezug
  • Stefanie Sauer
  • D.7 Genogramme
  • Peter Pantucˇ   ek-Eisenbacher
  • D.8 Biografischer Zeitbalken
  • Ursula Hochuli Freund
  • D.9 Notationssysteme zur Selbsteinschätzung
  • Silke Birgitta Gahleitner, Lucia Dangel
  • D.10 Biografiediagnostik anhand des Lebenspanoramas und des Erwachsenenbindungsinterviews
  • Silke Birgitta Gahleitner, Lucia Dangel
  • D.11 Lebensweltdiagnostik anhand der Säulen der Identität
  • Ursula Hochuli Freund, Raphaela Sprenger-Ursprung
  • D.12 Theoriegeleitetes Fallverstehen
  • Sabine Ader/Christian Schrapper
  • D.13 „Basis-Instrumente“ für Fallverstehen und sozialpäda­gogische Diagnostik in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Dieter Röh
  • D.14 Instrumente und Verfahren der Sozialraumanalyse
  • Petra Gromann
  • D.15 Integrierte Teilhabeplanung
  • Silke Birgitta Gahleitner, Lucia Dangel
  • D.16 Koordinaten psychosozialer Diagnostik und Intervention
  • Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

More of this series

    Related titles