Purchase access. Login

Didaktik des Unterrichts mit blinden und hochgradig sehbehinderten Schülerinnen und Schülern

Band 1: Grundlagen

Markus Lang, Ursula Hofer and Friederike Beyer

Cite this publication as

Markus Lang, Ursula Hofer, Friederike Beyer, Didaktik des Unterrichts mit blinden und hochgradig sehbehinderten Schülerinnen und Schülern (2016), W. Kohlhammer Verlag, 70565 Stuttgart, ISBN: 9783170323629

Tracked since 05/2018

1667
downloads
239
quotes

Description

Prof. Dr. Markus Lang ist Lehrstuhlinhaber der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Prof. Dr. Ursula Hofer ist Bereichsleiterin der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik Zürich. Dr. Friederike Beyer ist stellvertretende Schulleiterin einer inklusiven Sekundarschule und Fachseminarleiterin in Berlin.

Description / Abstract

Das Buch bietet in der Neuauflage eine praxisnahe, fundierte und aktuelle Darstellung der spezifischen Lehr- und Lernbedürfnisse blinder und hochgradig sehbehinderter Kinder und Jugendlicher. Ausführlich wird auf Lernvoraussetzungen, didaktische Konzepte und methodische Vorgehensweisen eingegangen. Der Kontext Inklusion wird ebenso berücksichtigt wie die Unterrichtssituation von Schülerinnen und Schülern mit mehrfachen Beeinträchtigungen.

Table of content

  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort zur zweiten Auflage
  • I Sehen oder Nichtsehen: Bedeutung für Lernen und aktive Teilhabe in verschiedenen Bereichen des Lebens
  • 1 Sehen: Funktionen, Bewertung und Zuschreibung
  • 2 Klassifikation von Sehschädigungen
  • 3 ICF: Sehen in systemisch-ökologischer Betrachtungsweise
  • 4 Voraussetzungen zur Aktivität und Partizipation in verschiedenen Lebens- und Lernbereichen
  • 5 Abschließendes Fazit
  • 6 Literatur
  • II Didaktik des gemeinsamen Unterrichts – Kompetenzen und Erfordernisse im Kontext von Blindheit und hochgradiger Sehbehinderung als Bestandteil einer »Schule für alle«
  • 1 Gemeinsamer Unterricht blinder und sehender Kinder in Deutschland
  • 2 Entwicklungslinien des gemeinsamen Unterrichts außerhalb der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik
  • 3 Didaktik »inklusiven« Unterrichts – Ansätze
  • 4 Blindenpädagogische didaktische Erfordernisse im gemeinsamen Unterricht
  • 5 Blindenpädagogik in einer »Schule für alle«
  • 6 Literatur
  • III Allgemeindidaktische Modelle: Ihre Ressourcen für den Unterricht mit blinden und hochgradig sehbehinderten Kindern und Jugendlichen
  • 1 Einleitung: Allgemein oder Besonders?
  • 2 Beeinträchtigtes Sehen und Lernen
  • 3 Didaktik als Wissenschaft in der Neuzeit
  • 4 Allgemeine Didaktik: Versuch einer systematischen Zusammenfassung aktueller Ansätze
  • 5 Fazit
  • 6 Literatur
  • IV Inhaltsbereiche und konkrete Ausgestaltung einer spezifischen Didaktik des Unterrichts mit blinden und hochgradig sehbehinderten Schülerinnen und Schülern
  • 1 Historische Entwicklung
  • 2 Grundlegende didaktische Herausforderungen für den Unterricht mit blinden und hochgradig sehbehinderten Schülerinnen und Schülern
  • 3 Entwurf einer Didaktik des Unterrichts mit blinden und hochgradig sehbehinderten Schülerinnen und Schülern
  • 4 Ausblick
  • 5 Literatur
  • V Wahrnehmungsförderung und Begriffsbildung als fächerübergreifende Prinzipien des Unterrichts mit blinden und hochgradig sehbehinderten Kindern und Jugendlichen
  • 1 Wahrnehmungsförderung blinder und hochgradig sehbehinderter Kinder und Jugendlicher
  • 2 Begriffsbildung blinder und hochgradig sehbehinderter Kinder und Jugendlicher
  • 3 Literatur

Related titles

    More of this author(s)