Purchase access. Login

Paradoxe Momente

...und verwirrte Beziehungen

Arist von Schlippe and Björn von Schlippe

Description

Wo immer sich Menschen begegnen, sind Paradoxien nicht weit. Missverständnisse sind eigentlich die Regel und das Verstehen die erklärungsbedürftige Ausnahme. Und manchmal kann man sich noch nicht einmal über das Missverstehen einigen.

Das Buch bringt zahlreiche solcher zwischenmenschlichen Situationen aus allen Lebensbereichen auf den Punkt. Manchmal sind sie zum Lachen, manchmal auch zum Weinen – vor allem, wenn man der Paradoxie nicht entrinnen kann.

Dieses Buch richtet sich an:
- PsychologInnen
- PsychotherapeutInnen
- Alle, die auch mal gerne lachen

Description

Wo immer sich Menschen begegnen, sind Paradoxien nicht weit. Missverständnisse sind eigentlich die Regel und das Verstehen die erklärungsbedürftige Ausnahme. Und manchmal kann man sich noch nicht einmal über das Missverstehen einigen.

Description

Arist von Schlippe ist Professor an der Universität Witten/Herdecke und Lehrtherapeut für Systemische Therapie.

Björn von Schlippe ist freier Künstler und Illustrator und lebt in Hamburg.

Table of content

  • PARADOXE MOMENTE… und verwirrte Beziehungen
  • »Schon wieder kein Vorwort«
  • Inhalt
  • Paare – Du kannst mich mal gern haben
  • Familie rockt – Sex, Drugs and Rock & Roll
  • Firmenkontexte – Konkurrenz – Kein Thema
  • Nachfolge – Der Erste, der es wagt…
  • Unmögliche Konstruktionen – Keiner nimmt mich ernst
  • Über die Autoren

Related titles

    More of this author(s)