Purchase access. Login

Bildung der Arbeitsgesellschaft

Intersektionelle Anmerkungen zur Vergesellschaftung durch Bildungsformate

Anselm Böhmer

Cite this publication as

Anselm Böhmer, Bildung der Arbeitsgesellschaft (2016), transcript Verlag, Bielefeld, ISBN: 9783839434499

Tracked since 05/2018

174
downloads

Description / Abstract

Die Erwerbsarbeitsgesellschaft bildet ihre Strukturen und Prozesse durch die Subjektivierung von Individuen. Formale, non-formale und informelle Modi von Bildung, die wegen neoliberaler Transformationen ihrerseits einem Wandel unterliegen, dienen diesem Zweck. Für einen kritischen Begriff von Bildung sowie für die berufliche Praxis (Schule, Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung) ergeben sich daraus zahlreiche Konsequenzen.
Anselm Böhmer befragt Formate von Bildung auf ihre subjektivierenden Aspekte hin und zieht hierzu Ansätze der Gouvernementalitätsstudien (Foucault, Butler), der aktuellen Bildungsdebatte (Koller, Ricken) und intersektionelle Entwürfe heran.

Description

Anselm Böhmer (Prof. Dr.) lehrt Allgemeine Pädagogik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Seine Forschungsfelder sind u.a. Bildung, Armut, Inklusion, Subjektivität und sozialer Raum. Bei transcript bisher erschienen: »Diskrete Differenzen. Experimente zur asubjektiven Bildungstheorie in einer selbstkritischen Moderne« (2013).

Table of content

  • Cover
  • Inhalt
  • Vorwort
  • 1. Neoliberalismus als Normativ
  • 1.1 Theoretische Positionen des Neoliberalismus
  • 1.2 Das neoliberale Normativ
  • 2. Intersektionelle Ordnungen der Arbeit
  • 2.1 Intersektionalität als Analysematrix
  • 2.2 Die neoliberale Erwerbsarbeitsgesellschaft
  • 2.3 Das Normativ der Erwerbsarbeitsgesellschaft
  • 3. Der Faktor Bildung
  • 3.1.1 Die Rolle von Bildung angesichts gesellschaftlicher Wandlungsprozesse
  • 3.1.2 Ein intersektionell informierter Bildungsbegriff
  • 3.2 Neoliberale Regierung der Bildung
  • 3.3 Praktische Intersektionen der Genese von Bildungsungleichheit
  • 3.4 Intersektionelle Perspektiven zu arbeitsgesellschaftlichen Bildungsformaten
  • 3.5 Transformierte Bildung
  • Literatur

More of this series

    Related titles

      More of this author(s)