Purchase access. Login

EMV nach VDE 0100

EMV für elektrische Anlagen von Gebäuden: Erdung und Potentialausgleich nach EN 50310, TN-, TT- und IT-Systeme, Vermeiden von Induktionsschleifen Schirmung, Lokale Netze

Wilhelm Rudolph and Otmar Winter

Cite this publication as

Wilhelm Rudolph, Otmar Winter, EMV nach VDE 0100 (2000), VDE Verlag, Berlin, ISBN: 9783800736768

Tracked since 05/2018

109
downloads

Description

Dieses Buch soll Planer, Errichter und Betreiber elektrischer Anlagen mit dem Themenkreis "Elektromagnetische Verträglichkeit für elektrische Anlagen von Gebäuden" vertraut machen. Im Teil 1 werden u. a. elektrotechnische Grundlagen behandelt (Abschnitt 1). Dies soll dazu beitragen, dass die Leser die im Teil 2 behandelten Normen, z. B. nach DIN VDE 0100, richtig anwenden.
Es soll auch zeigen, dass alle Gewerke am Bau vermeiden müssen, dass durch galvanische, induktive oder kapazitive Beeinflussungen (Kopplungen) Störungen elektrischer Betriebsmittel entstehen. Im Teil 1 werden ferner das EMV-Gesetz und entsprechende Normen (Abschnitt 2) sowie ein ausgeführtes Projekt der Bürokommunikation/Informationstechnik (Abschnitte 3 und 4) behandelt. Die Erläuterungen im Teil 2 sollen es dem Planer und Errichter elektrischer Anlagen von Gebäuden ermöglichen, anhand von Festlegungen in der DIN VDE 0100 elektromagnetische Störungen in Gebäuden zu vermeiden.

Behandelt werden in diesem Buch: •Auswahl von EMV-Maßnahmen nach DIN VDE 0100, EN 50310, IEC 60364, CENELEC-HD 384 in Deutschland, in Europa, weltweit ;
•Planung Lokaler Netze unter EMV-Gesichtspunkten;
•Das Gesetz über die Elektromagnetische Verträglichkeit von Geräten (EMVG) vom 18. September 1998;
•Anwendung der Systeme TN, TT, IT;
•Potentialausgleich und Erdung nach EN 50310: 2000;
•Schirmung;
•Überspannungsschutz;
•Vermeiden von Induktionsschleifen;
•Local Area Networks (LAN) nach ISO 8802.3, ISO 8802.4, ISO 8802.5.
Ein Glossar zur Informationstechnik soll dem Leser dieses Buchs Ausdrücke aus der Fachsprache der Informationstechnik auch aus der Computersprache erläutern. Der Schwerpunkt der Bearbeitung der Teile 1 und 2 des Buchs liegt bei dem jeweils dort genannten Autor. Behandelt sind auch die geschichtliche Entwicklung der Fernmelde- und Informationstechnik sowie deren Normung.

Review

„Der Leser wird sensibilisiert für die vielen technischen Probleme, die zu elektromagnetischen Störungen in Gebäuden führen können." (s.i.s. 1/2002)

Extract

Table of content

  • EMV nach VDE 0100
  • 4.2.1 CSMA/CD nach IEEE 802.
  • Anerkennung der Mitarbeit und Zuarbeit
  • Zu den Autoren
  • Einführung
  • EMV nach VDE 0100
  • Gedanken zur Geschichte der EMV oder zur Beeinflussung elektrischer Anlagen
  • Leitsätze für Schutzerdungen - ein historischer Rückblick zum Themenkreis "Erdung"
  • Schrifttum zur "Einführung"
  • Schrifttum zur Entwicklung der Installationstechnik
  • Übersicht zur Gliederung des Buchs
  • Inhalt
  • Teil 1 Elektromagnetische Verträglichkeit, Lokale Netze, Bürokommunikation
  • Vorbemerkung zum Teil 1
  • 0 EMV-Planung in Stichworten
  • 1 Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
  • 2 EMV-Gesetz der Bundesrepublik Deutschland
  • 3 Projekt "Bürokommunikation" aus energietechnischer Sicht in einem existierenden Gebäudekomplex
  • 4 Projekt "Bürokommunikation" aus informationstechnischer Sicht
  • Schrifttum zu Teil 1
  • Teil 2 DIN VDE 0100 und Elektromagnetische Verträglichkeit für elektrische Anlagen von Gebäuden
  • Vorbemerkung zum Teil 2
  • Gedanken zur EMV-Planung
  • Änderung des Titels der DIN VDE 0100 im August 2000:
  • "Errichten von Niederspannungsanlagen"
  • Schrifttum zur "Vorbemerkung"
  • Abschnitt 100 Anwendungsbereich
  • Abschnitt 200 Begriffe und Begriffserklärungen (Definitionen)
  • Abschnitt 300 Festlegung allgemeiner Grundsätze zur Planung einer elektrischen Anlage
  • Abschnitt 310 Systeme nach Art der Erdverbindungen
  • Abschnitt 320 Äußere Einflüsse auf elektrische Betriebsmittel
  • Abschnitt 330 Verträglichkeit elektrischer Betriebsmittel (z.B. EMV)
  • Abschnitt 410 Schutz gegen elektrischen Schlag
  • Abschnitt 440 Schutz gegen Überspannungen
  • Abschnitt 443 Schutz bei Überspannungen infolge atmosphärischer Einflüsse oder von Schaltvorgängen
  • Abschnitt 444 Schutz gegen elektromagnetische Störungen in Gebäuden
  • Abschnitt 510 Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel
  • Abschnitt 520 Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel
  • Abschnitt 530 Schalt- und Steuergeräte - Auswahl und Errichtung
  • Abschnitt 534 Auswahl und Errichtung von Einrichtungen zum Schutz bei Überspannungen
  • Abschnitt 540 Erdung, Schutzleiter, Potentialausgleichsleiter und PEN-Leiter
  • Abschnitt 548 Erdung und Potentialausgleich für Anlagen und Betriebsmittel der Informationstechnik
  • Abschnitt 550 Auswahl und Errichtung anderer Betriebsmittel (andere Betriebsmittel als in den Abschnitten 520 bis 540 behandelt)
  • Abschnitt 600 Prüfung der EMV von elektrischen Gebäudeanlagen
  • Abschnitt 707 Erdung und Potentialausgleich inGebäuden mit Einrichtungen derInformationstechnik:- nach IEC 60364-7-707:1984- nach EN 50310:2000
  • Teil 3 Anhang, mit Tabellen und weiterführenden Informationen
  • Anhang 1 DIN VDE 0100: Gliederung
  • Anhang 2 IEC-Publikation 60364, eine Reihe von Normen
  • Anhang 3 Die Deutsche Elektrotechnische Kommission (DKE) im DIN und VDE
  • Anhang 4 Das Deutsche Institut für Normung (DIN)
  • Anhang 5 Die Internationale Elektrotechnische Kommission (IEC)
  • Anhang 6 Die IEC-Publikation 60364 "Elektrische Anlagen von Gebäuden"
  • Anhang 7 Aufgaben des TC 64 der IEC
  • Anhang 8 Das Europäische Komitee für Elektrotechnische Normung (CENELEC)
  • Anhang 9 Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI) .
  • Anhang 10 Starkstrom Schwachstrom Was ist das?
  • Anhang 11 Das EMV-Gesetz
  • Anhang 12 EMV-Service
  • Anhang 13 Leitfaden zur Planung der EMV von Anlagen und Gebäudeinstallationen: der "etz-Report 33"
  • Teil 4 Zeittafel
  • Überblick zur Geschichte der Elektrotechnik und Fernmeldetechnik ab 1750 bis 1900 mit Informationen zum VDE von 1893 bis 2000
  • Zur Erdung und zu "starken Strömen",
  • Schrifttum zur Zeittafel
  • Verzeichnis von Abkürzungen und Kurzzeichen
  • Glossar zur Informationstechnik
  • Stichwortverzeichnis
  • Namensverzeichnis
  • Orts- und Länderverzeichnis

More of this series

    Related titles

      More of this author(s)