Purchase access. Login

Gesellschaft im Wandel

Konsequenzen für natur- und technikwissenschaftliche Bildung in der Schule

Cite this publication as

Ingelore Mammes(Hg.), Gabriele Graube(Hg.), Gesellschaft im Wandel (2015), Verlag Julius Klinkhardt, 83670 Bad Heilbrunn, ISBN: 9783781554481

Tracked since 05/2018

241
downloads

Description / Abstract

Eine technisch und insbesondere informationstechnologisch
orientierte und basierte Gesellschaft unterliegt
stetigem Wandel. Die Komplexität der zu lösenden Probleme
erfordert dabei das Zusammenspiel verschiedener
Disziplinen. Als Konsequenz muss diese Realität in
schulischen Lernsettings abgebildet werden. Interdisziplinarität
ist daher als Bildungsauftrag zu verstehen.
Der vorliegende Band will einen solchen interdisziplinären
Unterrichtszugang anbieten, neue Perspektiven auf
Unterricht vorstellen, bei gleichzeitiger Abgrenzung zum
oft unscharfen und inflationär stattfindenden MINT Diskurs.
WissenschaftlerInnen unterschiedlicher Disziplinen
beleuchten daher zunächst Veränderungen in der Gesellschaft,
diskutieren vor diesem Hintergrund den Stellenwert
von Bildung, Allgemein- sowie Technikbildung und stellen
aktuelle Technikbildung ebenso wie interdisziplinäre Ansätze
vor. Damit soll das Buch einen Impuls für den dringend
notwendigen Diskurs über interdisziplinäres Denken im
deutschen Schulunterricht setzen.

Table of content

  • Gabriele Graube, Ingelore Mammes (Hrsg.): Gesellschaft im Wandel
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Gabriele Graube und Ingelore Mammes Gesellschaft im Wandel – Interdisziplinäres Denken im natur- und technikwissenschaftlichen Unterricht
  • Einführung und Überblick
  • Teil 1: Gesellschaft im Wandel
  • Armin Grunwald Gesellschaftliche Folgen des technischen Fortschritts: Anlass für interdisziplinäre Erforschung und Gestaltung
  • Heinz Duddeck Wohin Technik sich entwickelt
  • Birgit Vogel-Heuser Industrie 4.0 und Cyber Physical Systems als Beispiel für den technischen Wandel
  • Gabriele Graube Zum Wesen von Wissenschaft und Technik im 21. Jahrhundert
  • Teil 2: Bildung im Wandel
  • Gabriele Graube Zum Verhältnis von Bildung und Technikbildung
  • Uwe Pfenning und Ortwin Renn MINT oder MINimum? – Technikbildung als notwendiges Element einer MINT-Bildung
  • Marc J. de Vries Zur Revision natur- und technikwissenschaftlicher Bildung
  • Teil 3: Technikbildung im Spiegel interdisziplinärer Herausforderungen
  • Ingelore Mammes Natur und Technik in Kindergarten und Grundschu
  • Peter Labudde und Manuel Haselhofer Potentiale und Perspektiven: Natur und Technik im Sekundarbereich I
  • Martin Lang Natur und Technik in der Sekundarstufe II – Gestaltungsformen eines interdisziplinären Unterrichts
  • Bernd Zinn Naturwissenschaftliche und technische Grundbildung im Kontext beruflicher Bildung
  • Gabriele Graube und Ingelore Mammes Forschen und Entwickeln als integrativer Lernbereich der Allgemeinbildung – eine Bildungsoffensive
  • Rückumschlag

Related titles