Purchase access. Login

GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik 4/2015

Cite this publication as

Edmund Budrich(Hg.), Sibylle Reinhardt(Hg.), Bernhard Schäfers(Hg.), Roland Sturm(Hg.), GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik 4/2015 (14.11.2019), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISSN: 16-5875, 2015 #4,

Description / Abstract

GWP erschließt die Fachwissenschaften Soziologie, Ökonomie und Politik für das sozialwissenschaftliche Studium und die Bildungspraxis. GWP macht das aktuelle Geschehen mittels wissenschaftlicher Analyse durchschaubar. GWP unterstützt Lernen und Lehre durch eine Vielfalt an Textsorten: Fachaufsätze, aktuelle Analysen, Essays und Kontroversen und mehr.

Table of content

  • BEGINN
  • Editorial
  • Inhaltsverzeichnis
  • GWP-Online-Archiv
  • Hedtke: Wissenschaftsorientierung und Kontroversität in der ökonomischen Bildung
  • Schmitz-Temming: Der Juncker-Plan: in Europa investieren
  • Winkelmann: Energiewende und Bürgerprotest
  • Loske: Die ungerechte Weltwirtschaftsordnung und der globale Klimawandel als Ursachen von Flucht und Migration
  • Sturm: Nach der Krise der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion
  • Best/Vogel: Politische Eliten in der Deutschen Wiedervereinigung
  • Ziemer: Von Feindschaft zu Partnerschaft. Der lange Weg der deutsch-polnischen Verständigung
  • Walker: Finanzbildung als Teilbereich der ökonomischen Bildung?
  • Porst: Pretesting – Verfahren zur Evaluation von Fragebogen(entwürfen)
  • Schäfers: Die Forderung nach Gleichheit und ihre Dynamik: Von Rousseau bis Irland
  • Buchmann: Inklusionspraxis in der Sekundarstufe I ‒ Eine Untersuchung zu ersten Erfahrungen von Referendaren und Referendarinnen
  • Kerber-Clasen/Schreyer: Das Tarifeinheitsgesetz
  • Adamski: Ich will demonstrieren ‒ Refugees welcome!
  • Budrich: Die Vereinten Nationen wollen die Welt transformieren
  • Fischer: Was kann man an der PEGIDA-Bewegung (immer noch) lernen – und wie?
  • Busch: Die Anfänge politischer Bildung in der Weimarer Republik – vergessene Geburtsstunde der sozialwissenschaftlichen Fachdidaktik
  • Hradil: Der Markt: Ungerecht, aber hilfreich?
  • Rezensionen
  • Autorinnen und Autoren

Related titles