Purchase access. Login

GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik 2/2015

Cite this publication as

(Hg.), Edmund Budrich(Hg.), Sibylle Reinhardt(Hg.), Bernhard Schäfers(Hg.), Roland Sturm(Hg.), GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik 2/2015 (14.11.2019), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISSN: 16-5875, 2015 #2,

Description / Abstract

GWP erschließt die Fachwissenschaften Soziologie, Ökonomie und Politik für das sozialwissenschaftliche Studium und die Bildungspraxis. GWP macht das aktuelle Geschehen mittels wissenschaftlicher Analyse durchschaubar. GWP unterstützt Lernen und Lehre durch eine Vielfalt an Textsorten: Fachaufsätze, aktuelle Analysen, Essays und Kontroversen und mehr.

Table of content

  • BEGINN
  • Editorial
  • Inhaltsverzeichnis
  • Online-Archiv
  • Interview: Zur Rolle des Bundesverfassungsgerichts in Deutschland. Bundesverfassungsrichterin a.D. Gertrude Lübbe-Wolff und Sibylle Reinhardt im Gespräch
  • Schäfers: Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse und Daseinsvorsorge. Entwicklung und aktueller Stand
  • Winkelmann/Hübner: Die Staatswerdung einer Terrororganisation: Der Islamische Staat
  • Sturm: Austeritätspolitik in der EU. Was heißt das, wozu dient sie?
  • Kopp: Generationenbeziehungen in Deutschland
  • Fischer/Kleinschmidt/Fischer/Lange: Was SchülerInnen über Globalisierung denken ‒ Anhaltspunkte für die Gestaltung sozioökonomischer Bildung
  • Bujard/Schwebel: Väter zwischen Wunsch und Realität
  • Fritsch/Sorgner/Wyrwich: Die Entwicklung der Wirtschaft in Ostdeutschland nach der Wiedervereinigung
  • Porst: Fragebogenkonstruktion (I) – Grundlagen, Arten von Fragen, Arten von Skalen
  • Hitzler: Das Event – ein Signum unserer Zeit
  • Schäfers: Individuum und Gesellschaft im Zivilisationsprozess : Norbert Elias
  • Winkelmann: Die Ukraine-Krise
  • Adamski: Das Selbstbestimmungsrecht der Kirchen
  • Krebs: „Warum teilst Du (nicht)?“ ‒ Das Diktatorspiel als reflexiver Zugang zu den sozialwissenschaftlichen Handlungsparadigmen
  • Decker: Die andere Seite der Zivilgesellschaft ‒ Sozialwissenschaftliche Erkundungen der Dresdner Pegida-Bewegung
  • Rezensionen
  • Autorinnen und Autoren

Related titles