Purchase access. Login

Einführung in das Studium des Aristoteles

Anhand einer Interpretation seiner Schrift über die Rhetorik

Josef König

Cite this publication as

Josef König, Nicolas Braun(Hg.), Einführung in das Studium des Aristoteles (2016), Verlag Karl Alber, Freiburg, ISBN: 9783495860786

Tracked since 05/2018

14
downloads

Description / Abstract

Der in diesem Band enthaltene Kollegtext will auf dem Wege der Auslegung einiger Stücke aus der Aristotelischen "Rhetorik" nicht nur als eine Einführung in das Denken des Aristoteles, sondern zugleich auch als eine Einführung in den sachgemäßen Umgang mit klassischen Texten der philosophischen Tradition überhaupt rezipiert werden. Diesem Ziel dient die Analyse und Interpretation einer Reihe von Begriffen (vor allem aus der Logik und der Ethik), welche über ihre Bedeutung für die Rhetorik hinaus für das Aristotelische Philosophieren grundlegend wichtig sind. Dabei fungieren die einschlägigen Texte lediglich als ein Medium des philosophischen Denkens selbst: Mit ihrer Hilfe werden zugleich die Auffassungen des Aristoteles als solche und seine Argumentation in den Blick genommen wie auch die eigene philosophische Intention auf die Sachverhalte ausgerichtet, auf die sich eben diese Auffassungen beziehen und die sie intendieren. König gelingt es so nicht nur den Aristotelischen Text auf faszinierende Weise zum Sprechen zu bringen; vielmehr vermittelt die souveräne Art seiner Gedankenführung auf exemplarische Weise den Prozeß der philosophischen Reflexion selbst.

Description

Josef König, geb. am 24. Februar 1893, gehörte als Schüler von Georg Misch der Göttinger Dilthey-Schule an, ohne sich deren logisch-hermeneutischem Programm zu verschreiben. 1924 Promotion bei Misch. Er hörte Vorlesungen von Heidegger und besuchte dessen Seminare. Nach Wehrdienst und Gefangenschaft war er Ordinarius für Philosophie in Hamburg (1946-1953) und danach bis zu seiner Emeritierung (1961) in Göttingen. 1935 Habilitation. Er starb im März 1974.

Table of content

  • Einführung in das Studium des Aristoteles
  • Vorwort
  • Inhalt
  • Einleitung
  • § 1. Einleitende Bemerkungen über Vorhaben und Zweck der Vorlesung
  • §2. Zur Biographie des Aristoteles
  • § 3 . Über Aristoteles' Schrift en
  • Hauptteil Interpretation der Rhetorik
  • Erster Abschnitt – Der logische Hintergrundder Aristotelischen Rhetorik
  • Zweiter Abschnitt – Das Ethische in der Aristotelischen Rhetorik
  • Erstes Kapitel – Zur Aristotelischen Affektenlehre
  • Zweites Kapitel Über Enthymeme aus Prämissen mit ethischem Gehalt
  • Anhang
  • Nachwort des Herausgebers
  • Stellenverzeichnis

More of this series

    Related titles

      More of this author(s)