Purchase access. Login

Einführung in die Unterrichtspsychologie

Ruth Rustemeyer

Cite this publication as

Ruth Rustemeyer, Einführung in die Unterrichtspsychologie (2011), WBG, Darmstadt, ISBN: 9783534720927

Tracked since 05/2018

755
downloads
60
quotes

Description / Abstract

Dieses Buch führt aus psychologischer Perspektive in die grundlegenden Fragen des Lern- und Leistungsverhaltens von Schülerinnen und Schülern ein. Neben deren individuellen, emotional-motivationalen und kognitiven Lernvoraussetzungen gilt das Hauptaugenmerk der Lernumwelt, die für das Verstehen von Lernprozessen unentbehrlich ist. Dazu gehören Eigenschaften der Lehrkräfte, Merkmale der Lehrer-Schüler-Interaktion, die konkrete Unterrichtsgestaltung und -atmosphäre, die Leistungsbeurteilung sowie schulorganisatorische Vorgaben und die Einflüsse von Elternhaus und Peers. Es wird deutlich, dass ein guter und erfolgreicher Unterricht die Gesamtheit aller Einflussfaktoren und Erfolgskriterien berücksichtigen muss. Dies wird an unterrichtspraktischen Konsequenzen demonstriert.

Description

Erstmals werden alle psychologischen und didaktischen Aspekte der Unterrichtspraxis im Überblick dargestellt. Ein besonderer Blick gilt dem Lernprozess, der Unterrichtsatmosphäre, Eigenschaften von Lehrern und Schülern, der Lernzielgestaltung, der Medienwahl und Erfolgskontrolle sowie außerschulischen Einflüssen durch Elternhaus und Gleichaltrige.

Description

Ruth Rustemeyer, geb. 1949, ist Professorin für Sozialpsychologie an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz.

Table of content

  • Front Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • 1. Einleitung
  • 2. Motivationale und emotionale Einflussfaktoren für Lernleistung auf Seiten der Schülerinnen und Schüler
  • 2.1 Erwartungs-Wert-Theorien schulischer Motivation
  • 2.2 Theorien mit Schwerpunkt auf der Erwartungskomponente
  • 2.3 Theorien mit Schwerpunkt auf der Wertkomponente
  • 2.4 Integrative Modelle
  • 3. Kognitive und volitionale Einflussfaktoren für Lernleistung auf Seiten der Schülerinnen und Schüler
  • 3.1 Intelligenz und Hochbegabung
  • 3.2 Geschlechtszugehörigkeit
  • 3.3 Selbstgesteuertes Lernen
  • 4. Einflussfaktoren auf Seiten der schulischen Umwelt
  • 4.1 Produktivitätsmodell der Schulleistung
  • 4.2 Multikriterialität der Einflussfaktoren auf Unterricht
  • 4.3 Paradigmen der empirischen Lehrerforschung
  • 4.4 Lehrerpersönlichkeit und Verhalten von Lehrpersonen
  • 4.5 Theorien zum Unterricht
  • Literaturverzeichnis
  • Register
  • Back Cover

Related titles

    More of this author(s)