Purchase access. Login

Qualitative Methoden in der Erziehungswissenschaft

Burkhard Fuhs

Cite this publication as

Burkhard Fuhs, Qualitative Methoden in der Erziehungswissenschaft (2012), WBG, Darmstadt, ISBN: 9783534714407

Tracked since 05/2018

670
downloads
2
quotes

Description / Abstract

Dieser Methodenband führt in das Gedankengebäude der Qualitativen Forschung ein und steht im Kontext einer Einführung in die Erziehungswissenschaft. Zentrale Themen und Zugänge werden in ihren grundlegenden Aspekten angesprochen und an Beispielen erläutert, theoretische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Leser findet in kurzen Kapiteln einen Einstieg in das Thema, die Literaturangaben führen zu einem vertieften Studium qualitativer Methoden. Eine solche Kombination von knappen Übersichten und konkreten Darstellungen einzelner Ansätze ist neu. Sie ermöglicht, sich Grundlagen der Qualitativen Forschung im Selbststudium anzueignen oder das Buch als Basis für Seminare und Vorlesungen einzusetzen.

Description

Der Autor gibt eine knappe Einführung in die Qualitative Forschung und stellt sie im Kontext ihrer Entstehung und ihrer Bedeutung für die heutige Erziehungswissenschaft vor. Er ermöglicht ein grundlegendes Verständnis und eine erste Orientierung in diesem unübersichtlichen Wissensgebiet. So ist der Leser in der Lage, auf der Basis qualitativer Methoden vorgenommene Untersuchungen kritisch zu lesen und methodisch zu reflektieren.

Description

Burkhard Fuhs, geb. 1956, Erziehungswissenschaftler und Europäischer Ethnologe, ist Professor für Lernen und Neue Medien, Kindheit und Schule an der Universität Erfurt. Er ist Vorsitzender des »Erfurter Netcodes e.V.«, ein Qualitätssiegel für Kinderseiten im Internet.

Table of content

  • Front Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • A. Einführung in das Qualitative Denken
  • 1 Was ist Qualitative Forschung?
  • 2 Fremdheit und Qualitative Forschung Das Konzept der Fremde am Beispiel der Ethnografie
  • B. Zugänge zu Sinnwelten
  • 3 Lebenswelt und sozialer Sinn
  • 4 Subjektive Sinnwelten
  • C. Praxis der Forschung
  • 5 Der Forschungsprozess
  • 6 Struktur, Methoden und Forschungsrichtungen der Qualitativen Forschung
  • 7 Daten erheben: Sampling
  • 8 Die Methodenauswahl am Beispiel des Interviews
  • 9 Erhebung und Auswertung von Daten am Beispiel von Interviews
  • 10 Erziehungswissenschaftliche Biografieforschung
  • 11 Erziehungswissenschaftliche Ethnografie
  • D. Gebrauch und Ästhetik der qualitativen Forschung
  • 12 Vom Nutzen der wissenschaftlichen Forschung
  • 12.1 Qualitative Forschung in der Rechtfertigung
  • 12.2 Qualitative Forschung und pädagogische Praxis
  • 12.3 Zur Popularisierung Qualitativer Kultur
  • 12.4 Veralltäglichung des qualitativen Blicks
  • Literaturverzeichnis
  • Register
  • Back Cover

Related titles

    More of this author(s)