Purchase access. Login

Einführung in die Theorie der Sozialpädagogischen Dienste

Melanie Oechler and Gaby Flößer

Cite this publication as

Melanie Oechler, Gaby Flößer, Lothar Wigger(Hg.), Peter Vogel(Hg.), Einführung in die Theorie der Sozialpädagogischen Dienste (2010), WBG, Darmstadt, ISBN: 9783534708697

Tracked since 05/2018

115
downloads

Description / Abstract

Die Praxis sozialer Arbeit ist ein breites, komplexes Feld mit den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen. Die sozialpädagogischen Dienste für Kinder, Jugendliche und ihre Familien stellen vor diesem Hintergrund einen wichtigen Teilaspekt dar, der zudem zunehmend in den Mittelpunkt von mittlerweile auch außeruniversitär geführten Debatten rückt. Das Buch bündelt das wissenschaftliche Basiswissen der Sozialpädagogik in dem Schwerpunkt außerschulischer Kinder- und Jugendhilfe. Dabei werden die konstitutiven Strukturelemente sozialer Arbeit erörtert, grundlagentheoretisch aufgearbeitet und mit empirisch gesicherten Ergebnissen dargestellt.

Description

Als wichtiger Teilbereich der Sozialpädagogik sind die sozialpädagogischen Dienste im Zentrum einer zunehmend auch außeruniversitär geführten, gesellschaftlich diskutierten Debatte. Das vorliegende Lehrbuch bietet den optimalen Einstieg in das Fachgebiet.

Description

Gaby Flösser, geb. 1962, ist Professorin für Sozialpädagogik unter Berücksichtigung ihrer Handlungsfelder und Institutionen an der Technischen Universität Dortmund. Sie arbeitet schwerpunktmäßig zu Themen der Professions- und Organisationstheorie Sozialer Arbeit und präsentiert ihre Forschungsergebnisse regelmäßig bei Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen der Fachorganisationen der Sozialen Arbeit.

Melanie Oechler, geb. 1974, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialpädagogik, Pädagogik der frühen Kindheit und Erwachsenenbildung an der Technischen Universität Dortmund. 2008 wurde sie dort zum Thema „Dienstleistungsqualität in der Sozialen Arbeit” promoviert.

Peter Vogel, geb. 1947, ist seit 1995 Professor für Allgemeine Pädagogik am Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaft und Berufspädagogik der Fakultät Erziehungswissenschaft und Soziologie der TU Dortmund. Seit 1999 ist er außerdem Dekan dieser Fakultät und darüber hinaus langjähriger Vorsitzender der Kommission 'Wissenschaftsforschung' der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Seine Forschungsschwerpunkte sind derzeit die Differenz und der Zusammenhang pädagogischer Wissensformen, die Wissenschaftsgeschichte der Pädagogik und die Strukturen eines Kerncurriculum Erziehungswissenschaft.

Table of content

  • Front Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • A Aktuelle Herausforderungen für eine Theorie sozialpädagogischer Dienste
  • 1 Einführung in ein unübersichtliches Themengebiet
  • B Theorien und Konzepte
  • 2 Das schwierige Geschäft mit der Theoriebildung
  • C Strukturelemente einer Theorie sozialer Dienste
  • 3 Sozialpolitische Entwicklungslinien
  • 4 Konstruktionsmerkmale deutscher Sozialpolitik
  • 5 Organisation sozialpädagogischer Dienste
  • 6 Sozialpädagogische Dienste im Wandel
  • 7 Professionalisierung sozialpädagogischer Dienste
  • 8 Professionelles Handeln in den sozialpädagogischen Diensten
  • 9 Sozialpädagogische Arbeitsfelder – ein Überblick
  • 10 Sozialpädagogische Dienste und ihre Adressaten
  • D Sozialpädagogische Dienste und Wissenschaft
  • 11 Reflexive Zugänge
  • Literaturverzeichnis
  • Register
  • Back Cover

Related titles

    More of this author(s)